24. April 2017

Iserlohn – Ankommen










Offline in die alte Heimat gereist. Und mich auf Puttenniveau begeben.

-.-.-

Iserlohn – Iserlohner Heide

-.-.-


Kommentare:

  1. Sieht aus, als wäre da Frühling gewesen..., jedenfalls suggerieren das die wunderbaren "Lichter" der Aufnahmen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Frühlingsaufnahmen! Am liebsten mag ich die Wasserläufer! :-)
    Bei uns war der Frühling schon weiter - dafür ist nun leider vieles erfroren... Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  3. goldhase in konkurrenz zum steinernen igel - letzterem würde ich durchaus asyl in meinem garten gewähren!!
    liebe grüße - ja, pause beendet!
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://tabea-heinicker.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.