1. März 2012

Ein guter Riecher und unten Ohne




















Heute trifft »Gesicht« auf »Durchblick«. Der Löwe demonstriert die Schönheit des Roten Porphyrs. Nicht unweit der (kopfgroßen) Nase, Porphyr in freier Wildbahn. Diese Bäume haben selbst im Sommer Durchblick. Natürlich nur, wenn sie bis dahin noch stehen und nicht im Schlund verschwunden sind.





















gesichter – 12:12:2012 photo challenge – was eigenes & jolijou

durchblick – beauty is where you find it – luzia pimpinella

Kommentare:

  1. Klasse, das Bild vom Monster-Riecher! Und den Bäumen wünsche ich Standhaftigkeit!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wat ne Nase.
    Hab mal gleich das Schuhkartonhochhaus besucht und finde eindeutig, dass Selmas das schönste ist. :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ach stimmt ja Gesichter waren heute ja auch noch gefragt....klasse Deine Löwennase ;o)
    ♥Buntine

    AntwortenLöschen
  4. Huch, da wird mir aber schwindelig - und erklärst du mir bitte, was nicht stimmt? Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind beide klasse! Die Löwennase finde ich super!
    Schön, dass Du auch dabei bist!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Durchblick für alle! Ich hab eine Schwäche für alte Bäume... Da schlägt immer mein Japaner-Foto-Alarm aus (Klischeedenken... schrecklich :D)

    Hab heut auch wieder mitgemacht und ich steh auf diese Aktion!

    Weiterhüpf und einen LG da lass :)

    AntwortenLöschen
  7. Wilde Bilder. Der Löwe aus solcher Nähe. Aber erst recht der Höllenschlund. Du lebst ja gefährlich...

    Ein schönes Wochenende!
    Mond

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.