9. Februar 2012

Am Wegrand
























Kurze Wege. Beauty ist überall.

Kommentare:

  1. Schöne Fundstücke! Wie genüsslich sich die Katze auf dem gefrorenen Boden wälzt - Brrrrr!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Katze ist ja Klasse! So ein Fell braucht man wahrscheinlich, um sich genüßlich im Schnee zu aalen bei der Kälte.

    Die Tassen platzen nicht, weil sich das Fett nicht ausdehnt.
    Wasser tut das - meine Gießmörtelwanne im Hof ist geplatzt (die mit den Algenblubberbläschen)und die Gießkannen der Nachbarin, letztes Jahr ein paar Terracottakübel. Mir ist nur eine der Tassen zu heftig gegen das Fenster gependelt und der Henkel abgebrochen und eine hab ich fallenlassen... ansonsten gab es noch keine Ausfälle. :-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. … also unsere (Grossstadt)Katze wechselt momentan hauptsächlich von einem Heizkörper auf den nächsten (aber sie hat ja auch nicht gross die Wahl). Wahrscheinlich würde sie sich auch gerne im Schnee räkeln und sogar an der anderen Apfelhälfte knabbern (sie hat einen ziemlich seltsamen Geschmack…) herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Das Massage-Studio kann sich die süße Katze ja sparen :) der angebissene Apfel im/am Baum ist ein Hit!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. War die Katze im Massage-Studio? Sie sieht auf jeden Fall sehr entspannt aus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ein Urlaub ganz nach meinem Geschmack: Katzenbäuche kraulen, Massage, Apfeleis am Stiel und zum Schluss auf den Spielplatz! Juchu!

    AntwortenLöschen
  7. Schmunzel...schoenes Bilder und der Apfel erst...herlich

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  8. ja genau so mache ich es.Weis nur nicht ob es spaeter nicht zu schwer wird.Aber das sehen ich dann wieder.
    Ich habe eine Grannydecke gehaeckelt.Und alles dann zusammen naehen und vernaehen schrecklich nie nie wieder....schmunzel

    Conny

    AntwortenLöschen
  9. mein erster gedanke war auch spontan "war die katze bei der massage?"
    das bild von der katze ist besonders gelungen :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Bilder hast Du da am Straßenrand gesammelt!
    Auf dem Weg zum Einkaufen kommen wir immer an dem großen Foto einer leicht bekleideten Dame vorbei, die für "Extase Massagen" wirbt... (die ist aber nicht so umwerfend gut gelaunt wie Deine)

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  11. Hach, ich weiss nicht, welches ich am tollsten finde…obwohl die kuschelnde Katze ist schon so super ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhafte "Fundstücke" waren da auf Eurem Weg ;o)
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  13. Ha! Mich begeistert das Massage-Schild! Das ist ja mal eine fesche junge Dame, die uns da den Weg weisen will...
    Beste Grüße!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Oh, tatsächlich. Das seh ich zum ersten Mal. Das ist ja blöd.
    Aber naja, das kann passieren: zwei Deppen, ein Gedanke.
    Und nu? Ich werde es sowieso auf den Montag verlegen, wegen der Konkurrenz mit Frau Luzia und weil ich meistens am Wochenende fotografiere.
    Konkurrenzaktivität mag ich nicht so. Wer etwas bei mir zeigen möchte, der zeigts und ich freu mich. Wer es dort zeigen möchte tut das. Ich spiele auch alleine Himmelsgucken. :-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne (lustige) Bilder - vielen Dank fürs Zeigen...!
    LG Momo

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne (lustige) Bilder - Danke fürs Zeigen
    LG Momo

    AntwortenLöschen
  17. Faules Kätzchen, naja, es ist ja Winterzeit, da darf man das ;)

    Dein Blog ist entzückend! Ich folge dir jetzt, unauffällig, versteht sich.

    Grüßli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    sehr witzige Bilder hast du da :o)
    Schön, dass du an meiner Verlosung teilnehmen möchtest... Beachte aber bitte, dass nur registrierte Leser an der Verlosung teilnehmen können!
    Hab einen schönen Abend
    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  19. Also die Katze ist ja wirklich der absolute Schnappschuss - toll!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.