23. Mai 2017

Köln – Rheine Freude














Stunden durch den Frühling geschlängelt. Geithain – Köln. Im Leben ankommen. Ein Vorfreudetag. daily perfect moment – für den Rest des Tages.

-.-.-

Köln – Heinrich-Böll-Platz, Hohenzollernbrücke,
Am Leystapel, Hafenterrasse am Malakoffturm, Hauptbahnhof

Kommentare:

  1. Alles extrem vertraut und doch so neu dargestellt durchbdeinen bewundernswerten fotografischen Blick! Gestern beim Einschlafen dachte ich noch, du und Elfi, ihr seid meine Fotografie -Favoriten in Bloggershausen...
    Einen guten Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja was! it ja nun deine heimat ... und ich als fremde in köln, blicke suchen ... und welche nun die typischen blicke sind oder eben nicht ... keine hanung, ich schaue, was mich anlacht :)
      danke dir!
      tabea grüßt zur nacht

      Löschen
  2. Ach, da war ich ja noch gar nicht dabei... ich lauere ja schon auf die Nußbaum-Paffrath-Bilder, aber auch hier ist es so vertraut und sonnig lebendig durch deinen Blick.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ... da bin ich noch nicht angekommen ;o)
      bis balde . tabea

      Löschen
  3. Das Gerüst! Der Riese, der da herbeireitet!
    Du hast echt Poesie im Blick!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.