22. Mai 2017

Freizeichnen







Die Sonne lockt uns aus dem Schulhaus. Ein Blick ist schnell gefunden – der Rochlitzer Berg in seiner wahren Pracht. Wir suchen Muster in den Wäldern und Feldern. Und dazu brauchen wir nicht viel – Bleistift, Wasser und Farbe. Auf Papier wandert, was wir sehen. Was jeder für sich sieht:






-.-.-

GTA Zeichenkurs in Seelitz, Klasse 2 bis 4

Kommentare:

  1. Da hast du aber schon allerhand Vorarbeit geleistet, dass die Kinder das SO können und nicht die ewig tradierten Schemata ableiern. Haben mich riesig gefreut, die Bilder der Kinder!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;o) bin auch stolz auf die kinder. der kurs ist nun bald aus. und ja ich habe viel geredet. im grunde immer das gleiche, um von den von dir erwähnten schemen abzulenken und um sie dazu zu ermutigen weiterzumachen.
      liebe grüße . tabea

      Löschen
  2. mich auch! und ich finde sie fantastisch, ich hätte das nie so toll hinbekommen!!
    zum zweiten mal heute liebe grüße (doppelt hält ja bekanntlich besser.)
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber mano, na klar hätte dein bild in die reihe gepasst ;o)

      t

      Löschen
  3. Die Bilder sind sehr schön geworden. So weit ich mich erinnern kann haben meine Kinder in dem Alter keine so schönen Bilder gemalt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ich war gerade in deinem garten ;o) virtuell zumindest ...

      tabea grüßt

      Löschen
  4. Ooooooh! Ganz herzlich, Elvira

    AntwortenLöschen
  5. SUUUPER! Diese Kinderrücken auf der Wiese, einfach herzig!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Beitrag! Da möchte ich mich am liebsten dazu setzen!
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wäre doch super! mal so ein bisschen beamen für eine kleine zeichenrunde ... da wär ich dabei ...

      die tabea grüßt! schlaf schön

      Löschen
  7. WUNDERBARE sache, die bilder sind grandios...! ganz großes lob!

    AntwortenLöschen
  8. Oh, diese Bilder haben mich jetzt grad' ziemlich überrascht! Sieht ja klasse aus (ob ich das so auf die Reihe kriegen würde... ?). Herzlich, Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine theorie ist ja derweil, dass das jeder hinbekommt, wenn er sich nur einlässt ... ;o) man muss einfach alles wegwerfen, was man übers zeichnen weiß und denkt. und mit fast nichts in der hand loslegen ...

      tabea grüßt

      Löschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.