9. März 2017

Seelitz – Spektral















Naturbedingte Farblosigkeit im Motiv. Eine Form von Schwarzweißfotografie. Die einfach so auf der Straße liegt. Die Sonnen hat Laune, spielt trübe mit Kontrasten. In diesem Sinne sprang ich aus dem Auto. Baumgerippe und Himmelssuppe einfangen. Während sich mir hinterrücks ein opulentes Geschenk aufbaute.

-.-.-

Seelitz – Kolkauer Straße

-.-.-

Meine Himmel schicke ich zu Katja

Kommentare:

  1. Boah, wie das knallt, superschön! Bei den Regenbildern musste ich an einen Radiobericht gestern denken, wissenschaftliche Erkenntnisse darüber wie sich Bakterien durch Regentropfen verbreiten...
    aber dann kam die Sonne und hier auch gerade... ich radel mal gleich am Blick vorbei, wenn ich meine Kisten gepackt habe.
    Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt? das stell ich mir so vor ... nichtsahnend trifft einen ein regentropfen mit xyz und man wird krank? ist wohl doch nicht so gesund bei wind und wetter da draußen?

      die tabea grüßt

      Löschen
  2. Die Intensität des Regenbogens ist ja der absolute Hammer - auch der 2. Bogen ist so gut zu erkennen!
    Danke für diese Farben im Grau!
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Bilder..
    auch grau ist nicht gleich grau ;)
    und der Regenbogen ist fantastisch

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbare Bilder - du hast den Blick!!!
    Mein Lieblingsfoto heute bei dir: Nummer 3 mit dem Bindfadenregen.
    Aber nun hoffentlich ein frühlingshaftes Wochenende, liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. danke euch fürs vorbeischauern!
    liebe grüße zum wochenende . tabea

    AntwortenLöschen
  6. tabea, die bilder sind großartig. natürlich diese onkel-dagobert-regenbogen (seit kindheit an suche ich den goldtopf immer noch und immer wieder), aber mein liebling ist die graue straße ins nirgendwo. und der blaue regentropfen.
    lieben gruß von provinz in ebensolche.
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Wie gemalt! Mal pointillistisch, hyperrealistisch, monochrom, Scherenschnitt… herrlich!
    Liebe, schon Montagabendgrüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hachz, Regenbögen, Himmelsfarben, Regenglitzertropfenpling, achwieschön. Liebe Abendgrüße, Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.