12. Dezember 2016

Aitzendorf – Kultur











Der Acker stülpt seine Lippen hier und streckt seine Wimpern dort. Und wir bewegen uns. Hindurch mit Blick auf den Horizont. Eine Gegend in Stufen. Und Phasen, die wie Gedanken verblassen.

-.-.-

Aitzendorf – Langer Weg

Kommentare:

  1. Liebe Tabea, fein fotografiert, diese Details. Bin gespannt, ob du mal nach Augustusburg kommst, meine erste Heimat... und danke für deine Adventspost. Ich habe mich gefreut und finde sie einfach großartig,einzigartig, selbst die Empfängerbeschriftung. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. liebe sabine

    ein herzliches dankeschön auch für deine post! ja augustusburg ist radius-verdächtig ;o) wäre schön, ich komme mal da hin!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.