10. November 2016

Blickig

(Klick vergrößert)


Was einem so passieren kann.

-.-.-

Ausnahmsweise – Ein Nachtrag vom Oktoberblick

Kommentare:

  1. Was für ein Leuchten! WOW!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein Farb- und Himmelsspektakel!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. es lohnt sich zu klicken – sehr!
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hui, was für Farben. Ein echtes Naturschauspiel. Wird hier auch aufgeführt, heißt aber anders, nämlich "Alles weiß".

    Verschneite Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also über einen weißen hasen hätte ich mich an dem tag nicht gewundert.
      viel freude am schnee ;o) ich genieße noch all die blätte auf unserem hofboden ... schön bunt. und die linde trägt noch reichlich blätter ...

      die tabea grüßt

      Löschen
  5. Meine Güte! Dein Blick hat echt was Magisches!

    AntwortenLöschen
  6. Wohouuuuu... na das ist doch auf jeden Fall einen Nachtrag wert. Was für großartiges Gespensterlicht und dann auch noch mit vollendetem Regenbogen.
    Jetzt sehe ich auch zum ersten Mal, dass es sich bei deinem Blickzentrum nicht um einen einzelnen Baum handelt, sondern um eine unglaublich miteinander verflochtene Baumgruppe. Als würden sie ganz eng zusmamenrücken und sich alle aneinander festkrallen...spannend.
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. ich habe versucht, den bogen ganz aufs foto zu bekommen. er verschwindet links im wald. aber das war nicht möglich ;o) je weiter ich zurücklief, desto größer wurd der bogen. gefühlt zumindest.
      ja es scheinen drei bäume zu sein. ich möchte sie gern mal von hinten durchs feld besuchen. das wär doch was. das feld ist gigantisch groß.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  7. unglaublich! schon ein bisschen magisch!
    ich dachte auch immer, es sei nur ein einzelner baum!
    liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.