30. Juli 2016

12tel Blick 2016 • Juli

Geringswalde – Auf der Flur an der Langenauer Straße
4. Juli 2016, 20.44 Uhr
Der Farbverlauf ist am Werk. Die großen Geräte waren noch nicht da. Nur Feld und Ruhe.

Kommentare:

  1. Liebe Tabea!
    Ich macht Freude, dem Farbverlauf zu folgen!
    Schönes Wochenende,
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. unglaublich diese veränderungen! so schön zart wirkt der juli!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. Das herrlich gelbe Korn lässt uns den Sommer erahnen.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  4. Feld und Ruhe tut gut.
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da stimme ich zu diese Aktion macht schon großen Spaß.

    Langsam geht es aber wieder dem Berg hinunter,
    über ein halbes Jahr ist schon herum.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mit wachsender begeisterung ;o) dieser blick war besonders wandelbar. und ich habe fast den verdacht, das feld kommt noch mal im august? wir werden sehen ...

      die tabea grüßt

      Löschen
  6. Ich sags ja immer: Eine tolle Wahl!*****
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Motiv. Diese Reihe die sich gebildet hat ist jetzt schon großartig. Ich hätte nicht geglaubt, dass dieses Motiv eine solche Farbvielfalt hergibt.
    Ich würde meinen Blick gern auch wieder verlinken aber Dein System lässt nur noch Links mit weniger als 50 Zeichen zu. Meine Unterseite hat aber einen Permalink von über 50 Zeichen und das lässt sich auch leider nicht ändern. Schade.
    LG
    Aqually

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe aqually, ich habe dich verlinkt. das mit den 50 zeichen bezieht sich nur auf den titel, nicht auf den link.
      tabea grüßt

      Löschen
  8. Darf ich auch mitmachen :) Habe jetzt endlich ein Beet gefunden, dass ich fotografieren könnte. :)
    Was muß ich genau beachten, wenn ich mitmachen möchte?
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe tatjana,

      gern.

      vielleicht hilft das weiter:
      http://tabea-heinicker.blogspot.de/2013/01/12tel-blick-fotoprojekt.html

      gibt nicht viel zu beachten. markiere dir am besten deinen standpunkt, merke dir die kamerahöhe. fotografiere am besten immer, wenn es dir günstig erscheint und suche am ende des monats DAS foto des monats.

      die tabea grüßt

      Löschen
  9. Jetzt sieht man so richtig, wie gut dein diesjähriger Blick gewählt war, um den Wechsel der Jahreszeiten perfekt zu dokumentieren. Bald wird das Stoppelfeld folgen, dann der frisch umgebrochene Acker, dann...
    ich danke dir von herzen für die wunderbare Karte - sie hängt schon an der Wand. :-)
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gern geschehen ;)

      und ja das motiv. ich bin auch sehr zurieden. manchmal denke ich, ich hätte es hochkant nehmen sollen. um die himmelsdramatik noch mit einzufangen. die entwickelt sich meist am horizont weniger. jedoch zögerte ich, da ich ja immer querformat habe in diesem projekt.

      für august habe ich gar keine ahnung. denn das feld ist nun noch gelber ... mal sehen, mal sehen, mal sehen ...

      liebe grüße von der tabea

      Löschen
  10. Hallo Tabea,
    ich bin total begeistert von Deinem Motiv. So schlicht und doch so ausdrucksvoll - toll.

    Viele leibe Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tabea!
    Wie schön sich das Feld verfärbt hat. Lange dauert es bestimmt nicht mehr bis der Mähdrescher anrückt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. ....der "Farbkasten" der Natur ist einfach einmalig - gerade so wie "dein Blick!"
    Schönen August,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Jedes Mal bin ich aufs Neue von Deinem 12tel-Blick begeistert. So einfach - so herrlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wenn das keine Sommerstimmung ist, einfach wunderschön uns so idyllisch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Du hast nicht nur den 12tel Blick, sonder den 100%igen Blick bei der Wahl deines Motives gehabt!
    Eine wohltuende Ruhe und fantastische farbliche Veränderung jeden Monat... und auch, wie du deine Bilder präsentierst, erhöht die tolle Wirkung. Alles sehr lehrreich für mich fürs nächste Jahr, in dem ich unbedingt auch mitmachen möchte.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ulrike,

      danke für dein lob! ich freue mich, dass du einen blick für nächstes jahr planst. ich habe mir gerade noch mal deine paradiesdrucke in deinem blog angesehen. sehr schöne arbeiten! und ich bin natürlich gespannt, wie deine sommerpost dann aussieht ;o)

      tabea grüßt

      Löschen
  16. Dein Bildverlauf strahlt eine wunderbare Ruhe aus.
    Ein schönes Motiv, welches einfach zeitlos wirkt und zum Innehalten anregt.
    Dir einen schönen Tag und lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Blick ist wirklich hervorragend ausgesucht. Da macht es jeden Monat Spaß zu schauen. Die Natur ist ein besonderer Maler.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefällt dein 12tel Blick absolut. Wie gerne würde ich mich jetzt vor das Feld setzen,die Ruhe genießen, den Blick schweifen lassen, das leise Rauschen des Windes im Korn hören und den Geruch des Sommers atmen.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  19. Natürlich schön !!!
    Herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  20. korn ist reif * wie gut jahreszeitenwechsel bei dir zu sehen !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  21. Bei dir verändert sich immer so viel!!! Mein Blick stagniert im Moment :)
    Nächstes Mal werde ich auch einen Feld aussuchen.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
  22. Wunderwunderschön..., wie eine wollige Kugel liegt der Baum in der gelben Decke... Ein tolles Motiv! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  23. Liege ich richtig?... es ist Weizen! Der wird spät gemäht, bei uns ist die Gerste schon ab. Die Farben sind hochsommerlich - wunderschön!
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hat keine grannen, daher denke ich, es ist weizen. das gerstefeld daneben ist schon lange ab. bin gespannt, ob mir noch ein weizenblick gelingt.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  24. Liebe Tabea,
    das sieht nach baldiger Ernte aus......
    Und auch deine Farben gehen Richtung Herbst...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tabea,
    wunderschön, wie sich bei Dir wirklich Monat für Monat die Veränderungen zeigen. So ein toll ausgewähltes Motiv!
    Herzliche Grüsse und bis in einem Monat! ;-)
    Nadia

    AntwortenLöschen
  26. Wow was für beindruckende und faszinierende Bilder!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.