24. Juni 2016

Freiberg - Löwenfreundlich
















Wimpern überall. Mein erster Sonnenspaziergang durch Freiberg. Schatten verlängern den Blick.

-.-.-

Freiberg – Untermarkt und Obermarkt

Kommentare:

  1. Du hast einfach einen tollen Blick für beeindruckende Perspektiven auf östliche städtische Kleinode. So kommt kein Neid auf, sondern Genuss pur. Danke dir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Mist! Astrid hat schon wieder alles gesagt… ich liebe ihn einfach, Deinen Blick! Liebe Freitagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. ich danke euch! die städtchen werden mir nicht ausgehen ;o) warten alle auf mich.

    die tabea grüßt durchs warm

    AntwortenLöschen
  4. was für schöne *blicke* & löwen aus steine sind ja nicht gefährlich oder ?
    schöner sonn*tag!

    AntwortenLöschen
  5. Da warst du ja schon wieder in meinem wunderschönen Städtchen Freiberg...ganz aktuell vor dem Bergstadtfest...sieht man an den Fähnchen...:-) Die drei Frauen sind vom berühmten Klatschweiberbrunnen beim Rathaus. Vielleicht sind wir ja aneinander vorbeigegangen, denn bei den Blumen am Obermarkt hab ich sicher auch vorbeigeschaut. Nur für die Porzellanausstellung musst du später noch mal kommen. Sie wird erst im Juli eröffnet. Ich glaube, nach der Schubkarre muss ich mal Ausschau halten...das ist ein tolles Motiv an dem vernetzten uralten Haus.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja geh mal die schubkarre suchen ;o) das haus ist bestimmt noch nicht fertig. die ausstellung hat mein mann gestaltet, mit einem kompagnon. daher waren wir nun auch ein paar mal in freiberg. der parkplatz ist immer ausgangspunkt meiner fotorunde.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
    2. Interessant...also ich geh auf jeden Fall hin....:-) LG von den #FreibergerAugenblicken.

      Löschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.