11. Dezember 2015

Geringswalde – Weißheit
















Schnee von gestern. Der Wendepunkt liegt beim Hund. Traurige Trauben und tolle Titel.

-.-.-

Geringswalde – Dresdener Straße

Kommentare:

  1. Schon sehr sonderbar bei Euch, oder ist das dein Blick auf die Welt? Beschneite Palmen und andere Seltsamkeiten... würde gerne mal wissen, wass du in meiner Nachbarschaft sehen würdest... nur keinen Schnee, ob von gestern oder heute... bisher auch keine aktuelle Katze, vielleicht kommt sie noch, hat ja einen weiten Weg.
    schönen Tag wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie das so ist bei der fotografie. eine mischung. das was da ist und das was man findet und darin sieht. mal sehen, was ich bei dir sehe, wenn ich mal da bin ;o)

      ach ja. die katze aus der schweiz!

      liebe grüße . die tabea

      Löschen
  2. Tolle Titel und und tolle Bilder - sogar Palmen im Schnee - schön winterlich bei dir.
    Schönes Wochenende, LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ganz großartige Fotos, besonders die Nummern 1,6,12 & 14.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ich danke euch. und grüße aus kleinparis (ho ho ho)!
    t

    AntwortenLöschen
  5. Sehr stimmungsvolle Fotos zeigst du uns - da macht Schnee doch gute Laune. Hier dürfte es auch mal wieder die weiße Pracht geben ::))
    Mein Favoritenbild ist die eins
    ein schönes Wochenende wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Ganz "schön" weiß bei Euch! Bei Nr.1, sonderbare Perspektive, die sich ja "zu Glück" am Ende erklärt :)
    LG aus dem Regen, ich hoffe er schadet den Katzen nicht ;)
    von Annette

    AntwortenLöschen
  7. Fantastische Fotos..., so jungfräulicher Schnee ist nicht zu übertreffen, in seiner Weißheit lässt er alles irgendwie toll aussehen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Ach, ich beneide Dich um dieses Schnee-Weiß! Schön, besonders die Träubchen- als umarmten sie den ersten Schnee.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  9. So weiß hätte ich es mir hier vorgestellt. Ist aber nicht. Es gab nur ein paar Mal ein paar Flocken, die schnell wieder geschmolzen sind. Seltsam.

    Liebe Grüße! Mond

    AntwortenLöschen
  10. Vorfreude auf weiße Weihnacht

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Vor-Weihnachts-Schnee....eine Rarität;) dieses Jahr, schön das du ihn für uns eingefangen hast:)) tolle Bilder !
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. das sind ja verzauberte bilder! ansonsten sonderbar, diese junge welt am feierabend. erinnert mich irgendwie an meine grundschulzeit: aus drei worten eine geschichte schreiben. habe ich immer sehr gern gemacht.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön, diese Beerenpracht. Auf Schnee warten wir hier bis jetzt vergebens.

    Herzliche Grüße Karen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.