7. Dezember 2015

Katzen mit Vollformat











Meine Katzen im Winterfell – frisch von der Milchtüte. Gedruckt für die Adventspost 2015.

-.-.-

»Gutes Land« H-Vollmilchtüte
Creall Lino Colour
105 x 148 mm Hahnemühle Bambus/Hadern
auf Weißenborner Aquarellkarton

Kommentare:

  1. Klasse, vor allem die Doppeldeutigkeit gefällt mir richtig gut. Frontal eine Katze, im Profil 2 Mäuse.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, vor allem die Doppeldeutigkeit gefällt mir richtig gut. Frontal eine Katze, im Profil 2 Mäuse.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sehe ich jetzt auch, wo du es erwähnst ;o) da hat beim entwerfen keiner von meinen unter, über- und nebenbewusstseins was mitbekommen ...

      die tabea grüßt

      Löschen
  3. ...aha, ich habe im Profil auch zwei Katzen gesehen, die im Begriff sind , miteinander zu tanzen..:-)
    Ich ,mag die Buddha Katze sehr, liebe Tabea.
    Und am Samstag lagen doch tatsächlich 7 Katzen auf einmal im Postkasten. Das war ein Miauen....
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch - zuerst sogar die zwei Katzen und dann erst die eine breite :-)

      Ich freue mich riesig und hoffe, dass auch bei mir ganz viele auf einmal ankommen... (oder überhaupt!)

      Liebe Grüße und danke für diese Adventspost!
      Mond

      Löschen
  4. Die Vorzugsmilch-Katze (Vollfett..hihihi) hängt schon an der Wand! Schööööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vollfett. das klingt gut.

      grüße von der tabea

      Löschen
  5. Lieben Dank für deine wunderbare Katzenpost. Es ist eine Freude zu sehen, wie jede Post doch so unterschiedlich gestaltet ist...schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön!!! Aber Mäuse seh ich nicht, trotz Brille...vielleicht doch mal einen Lesebrille?
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine liebe runde Katzenversammlung... Und so eine graue ist nun bei mir zu Haus... Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Aber ich: Ich rätsle und rätsle und rätsle immer noch, wie du den mehrfarbigen Druck hinbekommen hast... Mit Kugelschreiber oder anders prägen und dann mit Farbe einwalzen, ich kriegs bei diesem Modell im Kopf einfach nicht hin ;-). Liebe tütenverwirrte Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh du rätselst? toll ;o) also ich habe das erdenklich einfachste gemacht, was man mit milchtüten machen kann. vielleicht erklärt es sich im nächsten post ... dann die tage kommt er irgendwann.

      freut mich sehr, dass meine kater gut angekommen sind!

      die tabea grüßt

      Löschen
  8. Liebe Tabea,
    vielen Dank für Deine dicke Mäusekatze! Ich mag sie sehr.

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön deine Katze:)))....oder das tanzende Mäuseduo;)....danke für deine Mails....muss den Drucker noch damit füttern;)
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Auch hier, an meiner Wand hängt ein grau/blaues Exemplar in guter Gesellschaft, mittlerweile :)
    Lieben Dank dafür!!!
    Meine Drucke sind heute auch fertig geworden und gehen bald auf die Reise!
    Bis bald also, in Deinem Kasten, ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tabea,
    danke für die Katze (oder Katzen, wenn man sie denn sehen kann). Inzwischen bin ich auch soweit, meine Drucke zu vollenden. Diese Katzenaktion macht richtig Spaß - trotz aller vollfetten Herausforderungen. Oder gerade deshalb.
    Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.