13. September 2015

Klosterbuch im September

Ein goldiger Bauernmarkt und ein sattgrüner Kräutergarten. Das Licht verrät den nahenden Herbst. Schön war´s.

-.-.-

Erntedank Spezial


Kommentare:

  1. Da schau mal her wie viele verschiedenen Pilzen schon wachsen. So ein Pilzberatungs-Stand würde mich auch sehr interessieren.
    Ein Bauernmarkt ist richtig schön zum bummeln, entspannen, einkaufen und Neues zu erfahren.
    Lg lykka

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einem sehr gemütlichen September-Sonntag aus, besonders gefällt mir die bäuerliche Schuhmode... welche hast du dir ausgesucht?
    Liebe Grüße
    von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, ich dachte, die schuhe sind für die hunde ... will mich nicht dazwischen drängen!

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  3. Das wäre doch ein hübsches Zeichenmotiv. Schluppenhunde. ;-)
    Schön, dass der kräutergarten wiederauferstanden ist. Was gut ist, bleibt. Oder kommt wieder.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.