30. März 2015

12tel Blick • März 2015

Geringswalde, Waldstraße
12. März 2015, 11.11 Uhr, 5 °C
Die Frühlingszeichen verschiebe ich auf den April und freue mich über die eingeschränkte Sicht im Hintergrund. Ein Vorhang umkraucht das Städtchen, damit es hier nicht aussieht wie im Februar. 


Kommentare:

  1. Na immerhin ist der Schnee weg, das ist doch schon mal was. :-)
    Schaust du dir den Frühling eben auf meinem Tisch an. Indoorfrühling.
    Und was seh ich da oben? Musikalisches 80er-Revival, oder Statement nach dem Frühjahrsputz?

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem schnee könnte heute noch was werden, wenn ich so aus dem fenster schaue ...

      da oben ... interim ... vielleicht ... vermutlich ... ja. erstmal das eine entsorgt. beruhigt. vermutlich verzichte ich bald komplett auf ein da oben. dachte ich mir.

      liebe grüßt zum wochenstart . tabea

      Löschen
  2. Schön ist er, dein Vorhang!
    Eine kleine Baustelle hat sich auch gerade noch ins Bild geschummelt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Da wars ja im Januar grüner! Hier hat es gerade gehagelt, macht nichts, ich hab gerade was sehr fffffeines aus dem Briefkasten geholt! Liebsten Dank und schöne Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja hier auch graupel, dafür nun sonnenschein ... aprilwetter halt ...

      na so was, dass das f in der ü-woche im kasten lag ...

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  4. Ui, richtig geheimnisvoll von Nebel umhüllt dein nettes Städtchen:) ein Bild wie aus einem Märchen...das hat was !
    Liebste Grüße und einen schönen Aprilbeginn♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. auch hier: der Frühlingsdurchbruch lässt auf sich warten..., nix grün... Einen schönen Blick hast du wieder ausgesucht! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Vom Nebel umhüllt - und doch Farbenfrohes: ein frühlingsgrüner Einkaufskorb hat sich schon ins Bild geschlichen, statt roter Tulpen Baustellenrot. Immerhin.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie sah es freundlicher aus im Januar. Aber der Nebel hat was geheimnisvolles. Ich mag Nebel.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  8. Es hat ja was von Novemberstimmung mit dem Nebel. Aber das habe ich bei dem Wetter hier auch so manches Mal in letzter Zeit gedacht. Aber dadurch sind Deine drei Monate wirklich vollkommen unterschiedlich.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag das Nebelbild, schön wenn man so viele verschiedene Facetten einfängt!

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Nebelbilder. Die sehen sehr mystisch aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Mystisch verhüllt, ein beeindruckendes Foto!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. LiebeTabea,
    zwischenzeitlich ist doch der Schnee bestimmt wieder zurück gekommen.
    Deine Bilder gefallen mir!
    Ich hoffe, beim nächsten Blick ist richtiger Frühling.
    Ein schönes Osterfest und ganz viele bunte Eier wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tabea, da ist doch ein deutlicher Unterschied zum Februar zu sehen (kein Schnee) !!!
    Ich bin mal wieder spät dran ...
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Osterfest, helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.