11. April 2014

Alte Blicke rosten nicht

Geringswalde, 9. April 2014, 13.15 Uhr
Zu Besuch am »alten« Blick. Schön war´s. Zum Vergleich unten der Mai 2013 – da gab es die Blüte einen Monat später. (Klick vergrößert die Bilder)

Geringswalde, 6. Mai 2013, 13.10 Uhr

Kommentare:

  1. Unglaublich die Natur ist wirklich einen Monat voraus.... Der Blick ist einfach wundervoll :-)

    AntwortenLöschen
  2. was für ein vergleich – unheimlich schön.

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe deinen "alten" blick! unglaublich, dass es voriges jahr einen ganzen monat später geblüht hat!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. ich habe nun auch gemerkt, dass ich mehr beziehung zu ihm habe als zum neuen. ist so schön ruhig und liegt in netter landschaft. zum glück habe ich den turm im letzten jahr fotografiert, mir würden die toten baumgerippe im nebel fehlen ...

      liebe grüße . taeba

      Löschen
  4. Oh wie schön! Ein kleiner Rückblick und gleichzeitig der Blick in die Zukunft! Wahnsinn oder?! Vor einem Jahr haben wir wirklich einen Monat hinterhergehinkt… ;-)

    AntwortenLöschen
  5. kam der frühling letztes jahr zu spät oder in diesem jahr zu früh?....schöner finde ich es in diesem jahr :-) und schön ist es, den Aussichtsturm mal wieder zu sehen...
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Der Unterschied ist heuer echt so krass! Wie schön den Blick wieder zu sehen!

    AntwortenLöschen
  7. Schön an "alte Zeiten" erinnert zu werden. Die Aktion fand ich sehr schön im letzten Jahr. Irgendwie werden wir in Diesem, für das Letzte, entschädigt. Ich genieße es und freue mich über jede sonnige Minute. Du sicher auch! Gute sonnige Zeiten und liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.