31. März 2014

Dresdener Straße im März

Geringswalde, 31. März 2014, 16.01 Uhr
Die Baustelle blüht. Zwischendurch befand sich mein Standpunkt im Baggerlochnichts. Täglich sieht die Straße anders aus, verändert sich der Boden unter meinem Standpunkt. Kies, Schotter, Teer. Hocherfreut kann ich Birkenflaum präsentieren. Überraschend wie die Bäume von heute auf morgen ausschlagen können. Dafür warte ich gern bis zum 31. des Monats.

Ein Klick auf die Bilder vergrößert diese. Und hier lang gehts zur März Liste!


Kommentare:

  1. das birkengrün ist ja schon prächtig! ich habe heute an unserer die ersten grünen zipfel entdeckt!
    von den 34 sehr traurigen nägeln war ich natürlich sehr fasziniert, vergaß es nur zu schreiben!
    liebe grüße nach geringswalde!

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch, dass man sich auch andere tage aussuchen darf, wenn sich etwas Besonderes beim "Blick" tut... Wenn das wirkliche Leben tobt, wie bei dir heute!
    Habe lange nichts mehr von dir gehört. Geht es dir gut?
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Der Birkenflaum tröstet über Baustellenabsperrungen doch glatt hinweg. Obwohl: dieser wunderbare Bogen der Straße hat schon was und so wünsche ich mir, dass die Baustelle bald weiterzieht ;-). Mal schauen, morgen könnten unsere Birken auch soweit sein... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Sehr spannend und ich finde toll, das die Strasse so wellerig ist.So im Nebeneinander ist das gut.VG kaze

    AntwortenLöschen
  5. Dieser 12tel Blick wird bestimmt nicht langweilig werden.
    Freue mich auf den April.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. und schwups ist es April … eigentlich wollte ich wieder dabei sein beim 12tel Blick, das ist eine so schöne Idee … ich überlege jetzt noch, ob ich als Späteinsteiger ab März/April mitmache. Dann wird es nur ein 8tel oder 9tel Blick, aber wen stört das?

    Lieben Gruß,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Foto aus dem Baggerloch :-) Toll, dass die Baustelle da reingrutscht ist!

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Blick und mit den Baustellenabsperrwarnschildern ein feiner Farbtupfer. Die Schilder sehen irgendwie, wie lustige, tanzende Männchen aus. ;-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  9. Ein stimmungsvolles Bild....und schon richtig frühlingshaft...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Also sowas. Haben die einfach die Straße aufgerissen. Unerwartete Motivänderung, würd ich das mal nennen. ;-)
    So ist das eben im leben - planbar ist eigentlich nix. Dafür wird es spannender. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Das mit dem Birkenflaum find ich super. Bei mir gibt es ja auch schon Blüten zu sehen. Ich mag deinen Standpunkt übrigens total, auch mit Baustelle drin. Man sieht dass dort etwas los ist auch wenn man eher weniger Autos oder Menschen sieht ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.