26. Januar 2014

Weibsbilder


Kinderzeichnungen von S. H. – 6 Jahre alt

Kommentare:

  1. ich staune über diese Kinderzeichnungen, wow!
    Euch einen schönen Sonntag
    x Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tabea,
    da muss ich wohl warten bis es ein Projekt P gibt, als bloggender Mann ist man quasi eine kleine Rarität ;)
    Lieben Gruß Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo rarität, ja ich freue mich, dass es ungefähr drei männliche blogger gibt, die mir hier hin und wieder begegnen ;)

      ich dachte für euch männer an projekt m? ich rätsel nun wofür das »P« stehen könnte. papa? ha! ähm. irgendwo muss es sie geben, die bloggenden männer.

      dir einen schönen sonntag . tabea

      Löschen
  3. Liebe Tabea,
    glückwunsch, das ist großartig, denn dein Projekt mit dem 12. Blick ist eine wirklich tolle Sache und hat riesig Spaß gemacht!
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tabea, ich würde auch gerne beim 12tel Blick mitmachen, bin mir aber noch nicht klar über das Motiv. Ich bin echt erstaunt über Selma's Bilder... ganz fein und kreativ. Alles Liebe! Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Kinderzeichnungen sind wirklich ganz toll! Und in dein Fotoprojekt haben wir uns sofort verliebt!
    Liebe Grüße, Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  6. Die Weibsbilder sind hinreißend! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Kinderzeichnungen! Ein tolles Frauenprojekt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. wunder, wunder, wundervoll sind die Weibsbilder! Bewundernd, herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder von Klein Frau S. sind unglaublich. So voller unbandiger Phantasie von den Ohrgehängen über die Muster bis zum Schleifchen am Schwanz und den gefährlichen Papageienzähnen. Ich bin völlig fasziniert von den Raubtigern.
    Wie schön dass du auf Blog F dein Projekt nochmal so ausführlich vorstellst und auch deine Motivation dazu. Ich freue mich sehr, auch dieses Jahr wieder dabei zu sein.
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Die Kunst deiner Tochter ist immer wieder echt wunderbar besonders - man merkt, welches blut da in ihren adern fließt :)

    Und dass du mit deinem Zwölftel Blick zu Gast sein durftest freut mich sehr für dich! ich klick mich gleich mal hin.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  11. Wie toll! Die Zeichnungen sind ja großartig! Ich freu mich schon, wenn meine über die Regenwurmphase hinweg ist ...
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  12. welch geniale weibsbildzeichnungen!!! schwer verliebt, ins erste sowieso, aber vor allem in die punkigen katzen!
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.