1. Januar 2014

Aussichtsturm im Dezember

Geringswalde, 10. Dezember 2013, 12.30 Uhr

Ein letzter Blick. War schön mir dir, Turm. Werd dich hin und wieder mal besuchen. Ganz unverbindlich.

Ich bedanke mich für all die lieben Kommentare und Fotovorhaben und freue mich auf den 20. Januar. Ich bin selbst gespannt, welche Aussicht mich dieses Jahr begleiten wird.


Kommentare:

  1. Schön ist deine Serie geworden, so unterschiedlich und wandelbar. Von weiß zu grün zu neblig... alles dabei. :)
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tabea,
    dein Turmblick ist wunderschön.
    Vielen Dank für dieses tolle Fotoprojekt. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ist zu einem festen Bestandteil in 2013 geworden. Darum freue ich mich um so mehr auf die Fortsetzung.
    Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2014.
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein herrlicher Nebel. Ich hab's natürlich nicht mehr geschafft,
    der berühmte Ulmer Dauernebel hat mich im Stich gelassen. :-)
    sonnige Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea, leider bin ich heute scheints zu spät :-(
      schade. Hat mir trozdem sehr viel Spaß gemacht.
      lieber Gruß
      Elke

      Löschen
    2. versuchs noch mal. ich musste erstmal meine linky-toll-gebühr für 2014 zahlen, daher war die liste geschlossen.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  4. Du hast du den Nebel auch erwischt! Passt gut zum Abschied, finde ich. Ich freue mich, dass es weiter geht! Ich muss noch suchen.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tabea, ich kann dir mit diesen paar Zeilen gar nicht sagen wie sehr mir dieses Projekt die Augen geöffent hat. Mit langem Atem etwas beobachten, feine Nuancen zu erkennen, Gemeinsamkeiten im Jahreslauf über alle Bilder entdecken! Danke! Ich weiß noch nicht welches Motiv mir für 2014 ins Auge stechen wird. Ich suche es schon seit zwei, drei Wochen - aber es muss wohl mich finden. Sind ja noch 20 Tage Zeit...

    DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  6. Eher herbstlich der Dezember. Wo ist der Winter geblieben? Es war ein schönes Projekt und ich überlege, ob ich bald wieder dabei bin.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tabea, schön noch mal den Turm zu sehen... Und Neugierde und Vorfreude auf die neuen "Blicke" wachsen stetig... Dann bis bald und alles Liebe Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tabea,
    ich wünsche Dir ein tolles Kreativ-Jahr 2014!

    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tabea,

    schöne Bilder... Ich wünsche dir ein gutes Jahr 2014

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tabea,
    So genau sind Deine Foto´s von einem bestimmten Punkt aus geknipst. Das hatte ich nicht geschafft. Leider hat das mit den Fotos für Oktober und November nicht geklappt. Ich war zu spät und kam nicht mehr rein.
    Es war trotzdem ein ganz tolles Projekt. Es hat mir sehr gefallen!
    Vielen Dank für diese super Idee.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Foto, liebe Tabea, könnte auch ein November-Foto sein....
    Bei meinen Fotos kann man nur raten, welcher Monat es sein könnte,
    tja, die Natur hat ihre eigenen Gesetze, das macht sie so reizvoll !!!
    Vielen Dank noch einmal für dieses tolle Projekt,!!! Was hast du für gute Vorsätze, vielleicht am "Flowerday" teilzunehmen ;-) ???
    Viele herzliche Grüsse und alles Gute für 2014, helga

    AntwortenLöschen
  12. dir und deinen lieben ein gesundes und glückliches neues jahr, liebe tabea. einen schönen letzten blick hast du eingefangen....trotz nebelschwaden.
    ich hab schon ein, zwei neue Ideen und freu mich sehr, dass es weitergeht
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  13. ich freu mich, dass dein 12tel blick auch in diesem jahr durchs land streift:) und ich werde dabei sein! mal sehen womit...
    die echten neujahrsgrüße (ganz nach ossitradition) sind per post unterwegs - deshalb hier nur eine umarmung von birgit

    AntwortenLöschen
  14. trübe und schneelos und der turm ist garnicht zu sehen..schon eine bedrückende stimmung.. trotzdem ein gelungenes Foto!
    ich freue mich wenn das Projekt im neuen Jahr weitergeht.
    LG chris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tabea,

    herzliche Neujahrsgrüße mit den allerbesten Anhängseln sende ich dir!
    Durch meine Hochzeit und die Feiertage musste mein Finale leider etwas warten, aber heuete habe ich es geschafft, den letzten Blick am Zwerg vorbei zu posten.
    Ich danke dir von Herzen! Es war mir eine riesige Freude und hat mich noch ein bisschen mehr auf meinem Plätzchen geerdet...dieses 12telBlick Jahr 2013 :)

    http://mademoiselle-pfingstspatz.blogspot.de/2014/01/12tel-blick-ein-finale-mit-guter.html

    Viele liebe Grüße!
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte Dir auch nochmal DANKE sagen für das schöne Jahresprojekt 2013. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich bin schon etwas traurig, dass es beendet ist.
    Dir wünsch ich ein schönes und behütetes und kreatives 2014.
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  17. Auch von mir noch ein Dankeschön für diese tolle Initiative. Mein Aha-Effekt lag vor allem in der Tatsache, dass sich die Dinge anders veränderten als erwartet, bzw. dass sich andere Dinge änderten. Der Biergarten im stetigen Wandel, während der Weinberg mit seinen frischen Rebstöcken nicht das erhoffte Wachstumsfeuerwerk brachte. Bin gespannt auf dein neues Motiv.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  18. Ein Jahr ist rum, das ist so unglaublich. Ein wenig traurig dass ich meinen Steg nicht regelmäßig besuchen konnte, dafür gabs neues in Marokko zu entdecken..vielleicht leg ich meinen nächsten zwölftel blick nach marokko oder auf etwas dass ich immer dabei habe..mal sehen;)
    sarah

    AntwortenLöschen
  19. Die Idee ist so schön, ich freu mich, dass sie dieses Jahr fortgesetzt wird und bin gern dabei!!! Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tabea,
    erst einmal herzlichen Dank für dein Projekt und dass du es in diesem Jahr weiterführen willst!
    Mein Blick, der Blick an meine "Parkwand" ist mir so sehr ans Herz gewachsen, hat mich aufmerksamer mit meinen Arbeiten gemacht, vielleicht meinen Blick geschärft und mir ein neues Ritual beschert. Den will ich gar nicht aufgeben (denke ich im Moment). Bestimmt darf ich den auch im neuen Jahr verwenden, oder?
    Mich wundert's dass ich die einzige bin...
    Auf eine neues und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. finde ich gut, dass blicke über jahre beobachtet werden! freut mich, dasd du das machst.

      die einzige, was meinst du damit?

      liebe grüße . tabea

      Löschen
    2. die einzige, die sich keinen neuen Blick sucht, sondern am alten festhält.... jedenfall dachte ich das. Auf jeden Fall bin ich superneugierig, ob ich einen der Blicke wiedererkenne.
      Schönen Sonntag, liebe Grüße und bis bald
      Christine

      Löschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.