25. Juli 2013

Die Maylust im Juli


Ein Blick auf Klosterbuch. Im Hang gegenüber, fanden wir die »Maylust« – Wanderweg und Aussichtspunkt. Durch den Wald, Stufen herab, Steilhang, eine Bank und Ruhe. Recken und entdecken, Zoom und Weitblick. Schön wars!






Gegenblick vom Kräutergarten aus

Kommentare:

  1. Das kann man wohl sagen! So ein bisschen altmodisch Ort & Landschaft, erinnert mich n so alte Zeichnungen von Dürer ( ja, wirklich DER! ) Wenn ich sie finde, schreib ich dir...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hier zum Beispiel:
    http://www.landleben-ev.de/aesthetik/seiten/haupt/hA2.html

    http://kunstdurchblättern.de/index.php?showimage=11&PHPSESSID=4dcb52aa9d001d504bf4ae29725cb05a

    http://www.chnutz.de/rest/duerer/dorf2.htm

    Ich finde, dass in Mitteldeutschland noch viel mehr vom alten Aussehen anzutreffen ist als hier im Westen.

    LG
    Astrid
    über die gerade eine tolles Gewitter herniedergegangen ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe astrid, danke für die verbindung! stimmt mit der ähnlichkeit. du hast recht, ich sollte das ganze mal zeichnen! am bestenso richtig vor ort, nicht vom foto.

      tabea grüßt

      Löschen
  3. oh wie heRRlich ist das tReppenbild!!
    bei so staRk bewucheRten wänden habe ich übRigens immeR -paRanoia- käfeRkRabbelzappelphobien. wundeRschön siehts aus und doch müsste meine wand kahl bleiben. weR weiß, was da so Reinkommt .... wie gesagt: paRanoia.
    heRzlich. käthe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Käthe! Bewachsene Wände - kein Problem! Lebe seit über 20 Jahren mit welchen! Und einen Fledermauskasten habe ich auch dazwischen - die killen alle lästigen Flieger!
      LG
      Astrid

      Löschen
  4. und so siehts auch aus. draußensein — so herrlich ist es gerade!
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  5. was für eine schöne gegend ihr dort habt! gefällt mir sehr gut!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  6. einfach schön! der blick auf die häuser, die von wein/efeu bewachsene hauswand, die stiege...
    fein, dass du uns wieder mitgenommen hast!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Tabea, Deine Bilder kommen auch "richtig schön" bei mir an. Sehr harmonisch scheint dieser Weg, Maylust ... zauberhaft! Ich mag das Treppenbild sehr, und auch das erste Bild. Es sieht alles sehrharmonisch aus - eine kleine Zeitreise.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön! irgendwann geh ich diese treppe auch mal hoch!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  9. so schön... alle und das dritte Foto mit der Baumborte - ein Hingucker!
    Liebe Sommergrüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. anscheinend sogar sehr schön (und hoffentlich nicht 35° heiss, bei all den Stufen)
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Nähe. Die Maylust liegt in Klosterbuch, ich wohne in Geringswalde.

      Liebe Grüße . Tabea

      Löschen
  12. Sorry, ich wollte eigentlich nicht so "kurz angebunden sein".
    Jetzt sehe ich gerade, Du hast schon geantwortet...
    Erstmal wollte ich noch sagen, daß ich Dein Blog sehr reizvoll finde, so ganz harmonisch. Und dann danke für den Tip mit Klosterbuch, das erscheint mir wunderschön. Vielleicht schaffe ich es ja noch in diesem Sommer mit meiner Familie da einmal hinzukommen!

    Liebe Grüsse,
    Sh

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.