6. Juni 2013

Zeichne ins Buch


Heute sind wir zu Gast bei Isabell Neher (fundschau). Zum Thema »Ein Blick in die Skizzenbücher von … Kindern« zeigt sie die Werke der Kleinsten.

Kommentare:

  1. Ich finde diesen Strich ganz fantastisch - und die Farbe auch :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. gerade bewundert - so so schön.

    AntwortenLöschen
  3. … und ich liebe ihre Pferde, nach wie vor. Aber ihr Namensseite hat es mir besonders angetan. Danke, dass ihr bei mir zu Gast seid, ihr beiden. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Post, bin begeistert !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Von dort komm ich grade schmunzelnd und staunend. Du weißt ja, ich liebe Kinderkunst, weil sie so ehrlich ist und aus dem Bauch raus. Der Wirbelwind malt in letzter Zeit wieder sehr viel, ist aber auch ins Dreidimensionale übergegangen, so schwer zu fotografieren... Das meiste jedoch bekomme ich momentan gar nicht zu sehen, weil er seine Zeichnungen im Kindergarten mit denen seiner Freunde tauscht. Die werden dann von uns zu Hause auch bewundert und aufgehoben ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  6. ein ganz gRoßes lob an die künstleRin. ich mag ihRe pfeRde sehR. vielleicht auch, weil sie mich an das ziRkuspfeRd in deR sendung zimmeR fRei eRinneRn. das ist auch so besondeRs. schön.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder sind das alle und die Einhörner gefallen mir natürlich am besten. Aber... was macht der Mensch mit dem Einhorn...?

    Und ja, Rauschen konnte ich nicht mehr sehen, aber leider auch nicht eliminieren. Und wenns andere kopieren, dann hab ich auch nicht mehr so viel Spaß dran...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Link führt irgendwie ins Leere...

      Löschen
    2. danke für den hinweis.

      rauschen weg super! und wie? nicht über blogger hochgeladen? ich habe das probem ja jetzt auch ;) das betrifft scheinbar alle neu eingeladenen banner. ich hatte nur die sofagröße angepasst, weil ich minimal meine linkleiste verschmälert hatte ... und jetzt habe ich auch rosarauschen.

      kopieren = doof! ja verstehe ich, aber war doch so schön, die erklärung! echt!!! vielleicht kannst du den text trotzdem verwenden. vielleicht bei der beschreibung unter deinem foto ...

      liebe grüße . tabea

      Löschen
    3. Banner in mein Arcor-Fotoalbum hochgeladen und von dort zu Blogger - Problem beseitigt. Das graue Rauschen ist ein Picasa-Ding. Immer mal wieder ein Gimmick, nicht dass uns langweilig wird. ;-)
      Aber das Rauschen rings um die Buchstaben war nicht wegzukriegen...

      Löschen
  8. Hochachtungsvolle Grüße an das Fräulein Tochter, woher hat die das nur? Und Buchstaben mag sie auch sehr gerne! Soo schön, alles festhalten!
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  9. wundervoll und ganz besonders!
    sarah

    AntwortenLöschen
  10. Fantastisch. Vielen Dank für die Inspiration zu meinem heutigen Blogbeitrag http://wortmeer.wordpress.com/2013/06/08/kreide-auf-tafel/ und folgende :-)
    Herzliche Grüße an die Künstlerin und an Dich, Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kreide auf tafel hat natürlich noch was ursprünglicheres als edding auf papier ;)

      ich schätze die zeichnungen, die ich hin und wieder in meinem kalender finde auch sehr. sie übertreibt manchmal zwar, aber ach so schön, da kann man nicht meckern!

      liebe grüße . tabea

      Löschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.