9. Juni 2013

Wasserreich

Wochenend Momente – Erlebt, gesehen, gefühlt, gemacht und vor die Linse gehalten.


Spass am Fass beobachtet

Beim Gießen sich selbst nicht vergessen!

Im Ziegelweitwurf versunken

Geerntet

Von drinnen nach draußen geguckt

Kunstfahrkarten bezeichnet

Nach Hause gefahren

Keine Ernte ist zu klein für ein nettes Aufgussgetränk

Kommentare:

  1. Herrlich! Aufgussgetränke gabs bei uns auch! Die Erdbeeren werden von meiner Pfefferminze zu Tode geliebt.

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Balsam sind mir Deine Bilder! Mein persönliches Highlight wäre heute das Letzte. An welchem Automaten wird es die Fahrkarten geben...? Ich erinnere mich, dass Du es hier irgendwann schon einmal erwähnt hast? Ein Ausflug mit Aussicht auf eine Heinickerfahrkarte scheint mir für diesen Sommer sehr verlockend. Euch hat die Mulde wohl verschont? Hab an Euch denken müssen... Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. der automat steht in groß mützenau im eisenbahmuseum (da hatte ich damals doch meine ausstellung). leider ist der laden unter wasser gewesen. ich hoffe, der autmomat wurde vorher in sicherheit gebracht. schätze schon. gerade ist dort geschlossen, wir waren heute mal kurz lunzen in lunzenau. die küche stand auf dem parkplatz ... und ich gebe dir bescheid, wenn meine karten im einsatz sind ;)

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  3. sind die Fahrkarten schön! (ich habe da noch ein paar Stapel Metrotickets, falls Du mal Nachschub brauchst…) liebe Grüsse und einen schönen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für das liebe angebot! der kunstautomat schluckt nur eine ganz bestimmte kartengröße ;) französische kost bereitet ihm vermutlich unbehagen in der feinmechanik seines automatenhalses.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  4. ziegelweitwuRf voR schönstem bühnenbild. und die fahRkaRten .... auch so wundeRbaR. wahRliche fReudenbRingeR. alle zusammen. beglückt bin ich.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. Selbst-Guss im Garten hatten wir heute auch. Und dann fing es an, auf Würstchen und Mais zu regnen, und wir mussten flüchten. Deine Fahrkarten (Motivationskarten?) sehen sehr fein aus. Warum hat Dich eigentlich nicht jemand gefragt, den neuen 5-Euro-Schein zu entwerfen? Wer HAT den überhaupt entworden?

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche!
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke für das vertrauen ;) geld bemalen, da wär ich doch gleich dabei!

      t

      Löschen
  6. kunstfahrkarten - wie wunderbar. und dann noch die ernte. da darf man zurecht zufrieden sein mit dem leben.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tabea,
    auch ich springe sofort auf die Kunstfahrkarten an.
    Und auf das "sich selbst beim Gießen nicht vergessen" - natürlich.
    Sei gedrückt, Du Liebe, hab eine schöne Woche.
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos , liebe Tabea, große Freude am späten Abend :-)
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Ernte und tolle Karten, und überhaupt, deine Sonntagsbilder immer nett anzuschauen.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  10. Wasser so vielfältig und super in Szene gesetzt.

    Ich bin begeistert!!!!!
    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Die Fahrkarten sind der Hit, da würde ich auch eine Serie von nehmen :)
    Eine tolle Woche dir, liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Mauerritzenschönheiten! Die Natur findet immer einen Weg...Ich muss jetzt gleich zum Bahnhof. Würde soviel lieber fahren, wenn so eine Fahrkarte dort auf mich warten würde...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o) ne ne nix natur. ich habe leider blind geworfen und perfekt getroffen. aber überlebungsküstler sind die blauen teilchen trotzdem. freue mich jedes jahr über ihr zahlreiches erscheinen.

      gute reise . t

      Löschen
  13. ich hoffe, die deutsche bahn wird demnächst deine fahrkarten drucken - wenn nicht, werd ich einen beschwerdebrief schreiben. das wär der renner, dann würden nämlich nicht mehr so viele leute über die bahn meckern... sie sind sooo schön!!
    und jetzt geh ich in den garten und pflücke minze, zitronenmelisse und die ersten holunderblütchen. mmmhhh, ich freu mich schon auf den tee.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  14. Einfach immer herrlich Deine Wochenendmomente.....mach mir gleich mal einen Zitronenmelissentee...tolle Idee...zieht gerade mal wieder eine Kaltfront vorbei mit Schauer hier und da...
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, deine Wochenendmonente,sie machen auch am Montag noch Freude, Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Deine Wochenendmomente sind wie immer ganz besonders. Ich würde auch gern ernten gehen, aber in meinem Garten gibt es nicht viel mehr als Kräuter.
    Jetzt muss ich wohl doch mal nach Lunzenau, um Fahrkarten zu kaufen... sofern der Automat trocken geblieben ist.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  17. so ein glas, mit diesem lecker, ausschauendem aufgussgetränk hätt ich jetzt gerne, bitte, frau t. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.