29. Juni 2013

Aussichtsturm im Juni

Geringswalde, 18. Juni 2013, 11.19 Uhr

Meine Pferdeflüsterinqualitäten halten sich in Grenzen. Der Juni war ein aufregender Fotoblickmonat. Eines Tages erwarteten uns drei Pferde. Wir haben uns oft und ausdauernd vor der Weide aufgehalten, was neben glücklichen Kindern, Fotoreihen zur Folge hatte. Wolkenschattenspiele, die diesen oder jenen Teil auf dem Foto verschluckten oder anstrahlten; Pferd mit Schmachtblick zum Turm bei mangelhafter Ausleuchtung; Pferdehintern mit perfekten Wolkenspiel aber ausversehen Birkenanschnitt; wunderbare Grüntöne mit Turmausleuchtung und Pferdetotalverweigerung.

Wennschon Pferd, dennschon Pferd. Meine Wahl fiel auf Halbpferd mit Schwerpunkt »hübscher Blick«. Es war sehr heiß, das Pferd schlurfte von rechts nach links durchs Bild und hat nicht einmal den Kopf gehoben. Was man nicht sieht, Schafe haben den Mittelgrund bevölkert. Hinter der Birke, unter den Apfelbäumen im hohen Gras.

Wer meine Blicke 2013 vergleichen möchte: hier lang! Und hier gehts zum Juni-Linky-Plenum.

Kommentare:

  1. Das Pferd belebt das Ganze doch sehr schön.
    Ich bin aber überrascht, wie grün es seit Mai dort geworden ist.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die Schäfchen sind vom Gras verschluckt, ich sehe keine Spur von ihnen ;o)
    Da ich mächtig Angst vor *Hottas* habe, wäre das Juni-Bild einer Mutprobe gleich gekommen. Oder ist zwischen Euch noch Strom???
    Das Birkengrün mag ich sehr. Wenn nun noch wirklich Sommer käme, wäre es perfekt!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war nur so nen steckzaun. aber angst hatten wir keine. die kinder wären sogar gern reingekrochen ...

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  3. halbpferd ist die beste wahl, hab ich einmal gehört.
    huch, ich muss auch noch junizwölftelblicken, und zwar schleunigst, wie mir der blick auf den kalender sagt.
    eilende grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Sommergrün! Ganz anders als das Maigrün. Bei uns sind auch allerorten Schafe und Pferde auf den Wiesen. Ich mag das so sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Frühling ist fast unbemerkt an uns dieses Jahr vorbeigeschlichen, hoffentlich macht der Sommer sich etwas mehr bemerkbar. Dein Foto sieht danach aus: ein perfekter Sommertag wie aus dem Bilderbuch mit grünen Wiesen, schönen Pferden, blauem Himmel und man spürt die WÄrme fast.

    LG verena

    AntwortenLöschen
  6. wunderschönes, sattes grün. es lädt zu einem spaziergang über felder und wiesen ein. lg, éva

    AntwortenLöschen
  7. Halbpferd....hat was, finde ich.
    Ganzpferd kann ja jeder!
    Sehr schön dein Zwölftel!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön...jetzt wird der Blick noch bevölkert...von Pferden...und vielleicht noch Schafen...Gefällt mir sehr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. halbpfeRde sind ja auch pfeRde.
    und mal was andeRes. und ebenso veRzückend, auf einem bild.
    liebe gRüße. käthe. die in wahRheit ein bisschen angst voR pfeRden hat.

    AntwortenLöschen
  10. Das Pferdeflüstern funktioniert wenigstes halb, das Schafeflüstern funktioniert bei mir noch gar nicht - ich finde sie nicht!

    AntwortenLöschen
  11. Schafe? Die find ich nicht!!! Bindest du uns nicht vielleicht auch einen Bären auf? ;-)

    AntwortenLöschen
  12. das sieht sehr schön sommerlich aus! das Pferd wollte wohl nicht unbedingt aufs Bild, ebenso wenig wie die Schafe..
    LG chris

    AntwortenLöschen
  13. Was es bei Dir nicht alles auf dem 12tel-Blick zu sehen gibt...Halbpferde und NichtmaleinOhr-Schafe...nicht zu vergessen die unzähligen im Geäst getarnten Vogelsorten, außerdem wenn man genau hinguckt: Ameisen, Bienen, Hummeln, Käfer, Grashüpfer, Pferdebremsen, Fliegen, Borkenkäfer, ... echt was los in Geringswalde!! ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Oh, diesmal mit Pferd, wie schön :-) ... und ich glaube ich werde alt und brauche eine dicke Brille, wo sind die Schafe? Bei Dir sieht das alles jedenfalls sehr sommerlich aus.

    Ich habe im Urlaub einen kleinen Urlaubsblickwinkel über zwei Wochen bebastelt, hin und wieder mit Esel. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  15. Hoppe Hoppe Reiter .....
    Der Blick ist sehr schön! - Und wenn man den Vergleich sieht, ist`s noch schöner!

    Zauberhafte Grüße... Katja
    (ich muss mich erst mal an Bloglovin gewöhnen... deshalb bin ich etwas spät dran)

    AntwortenLöschen
  16. Etwas spät mein Kommentar: Das halbe Pferd ist gut! Allerdings fallen mir jetzt erst so deutlich die beiden toten Obstbäume auf. Im Mai hatte ich noch gehofft, dass sie noch Blätter bekommen, aber da ist wohl nichts mehr zu machen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.