14. April 2013

Matt & mild

Hier ein paar Momente vom Wochenende – Motive gefunden ohne sie zu suchen.

Das Hühnchen hat sich einen Fuchs vorgenommen

Kartoffeln aufgetisch bekommen

Zufrieden meine Frühlingsfarben beäugt

Aufgeatmet – Sie haben ein Päuschen eingelegt

Die erste Forsythie persönlich begrüßt

Frisbee macht weiter

Mich auf die Bank gelegt und an was Schönes gedacht

Kommentare:

  1. Was wird denn aus dem Fuchs? Der gäbe eine wunderbare Applikation ab. Die Buntkartoffeln sind auch sehr prächtig.

    Eine schöne neue Woche und viel Sonnenschein
    wünscht Mond

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich hoffe, die Schlitten im Hintergrund brauchen wir dieses Jahr nicht mehr! (Zumindest nicht bis Dezember). Garten war bei uns heute auch auf dem Programm und die Eröffnung der Grillsaison.
    liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. ein feineR fuchs. und so viel sonne. hieR waR es heute nuR bedeckt. abeR wäRmeR.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbarer Sonntag - der Fuchs ist übrigens sensationell!

    AntwortenLöschen
  5. Fux top, Bob flop!
    Hihi.....oder willst du das der Schnee zurückkommt?
    Lg Carmen, die die Schlitten seit Ewigkeiten weggeräumt hat




    ähm...seit heute morgen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ja ;) also wir haben noch einen kleinen haufen schnee auf dem hof liegen. der ist sehr tapfer und dem machen auch keine 17 grad plus aus ...

      t

      Löschen
    2. prima, dann könnt ihr ja morgen nochmal Schnee schippen ;-)
      wundervolle Zufalls-Funde!!!
      einen gemütlichen Abend,
      Silke

      Löschen
  6. ein wunderbarer Fuchs mit toller Augenfarbe! liebe Grüsse und eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Hier war heute auch ein toller Tag... Die Frühlingsfarben gefallen mir sehr...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Schweigende Gitarren haben auch ihren Reiz ;o) LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Deinen WE-Einblick.
    Deine Frühlingsfarben stechen ins Auge und erfreuen!!!
    So eine Gitarre hab ich auch im Wohntimmer stehen,noch ist sie leise, aber bald beginnt die Musikschule für meine Jüngste!!! Die Geigenübungen meiner großen Tochter waren auch immer total wunderschön für das Gehörorgan, jetzt nach fast 10 Jahren Übung ist es ein Wohlklang!!!
    Halte durch, es wird!!!
    Schönen Wochenstart LG Susan

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder - die Kartoffeln sind gut :-)
    Viele Grüße,
    Madita

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht nach Harmonie aus und der Fuchs ist richtig Klasse!

    Liebe Grüße von Margarete

    AntwortenLöschen
  12. der allerliebste fuchs seit langem! und deine frühlingsfarben so fein. und auch in die farbkartoffeln bin ich ganz verliebt.
    wunderschöne frühlingsgrüße aus graz, liebe tabea!

    AntwortenLöschen
  13. Ahhh, da krieg ich gleich wieder Sonntagsgefühle!

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Augenblicke...
    Gestern habe ich mich auch in der Sonne geaalt...so herrlich, leider hat das Wetter heute schon wieder geschwächelt, doch die Nachbarsforsythie blüht und die Magnolie kommt so langsam in die Gänge...Frühling....Mäntel und Stiefel ab in den Keller !!!!
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tabea,
    was steh ich auf Deine Rückblicke. Wie immer wundervolle Bilder und die richtigen Worte dazu. Einmalig.
    Und der Fuchs! Er ist grandios.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  16. So, lässt´s sich leben :D
    Großartig!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.