10. März 2013

Narzissentag

Wochenend Momente – Erlebt, gesehen, gefühlt, gemacht und vor die Linse gehalten.


Auf dem Schleifenmarkt Schleifen erworben

Er schläft noch

Eine Hubertuspfanne ergattert

Gewendet

Alle Jahre wieder

Das sonntägliche Mittagessen kam sehr gut an

Märzlichter betrachtet

-.-.-

Bonusmaterial Klosterbuch

Herausgefunden, wo die Sonne versumpft sein muss

Geht auch ohne Kristall


Kommentare:

  1. Liebe Tabea, das sieht ja nach einem abwechslungsreichen Wochenende aus! Der Schleifenmarkt - wieder so eine tolle Kinderidee, stimmts? Und das Kloster - immer wieder schön. Gibts dort schon Lämmchen? Braune?
    Ich wünsche dir eine produktive Woche!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tabea, ich habe jetzt tatsächlich eine "Hubertuspflanze" gegooglet... War wohl geblendet von Deinem Sonntag. So schöne Bilder. Jedes. Der Schnee ist atemberaubend schön, auch wenn ich ihn nicht mehr sehen kann. Hier ist es nun auch wieder weiß. Ich grüße Dich... herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hubertuspfanne habe ich auch gegooglet... tu es nicht ;-)!

      Löschen
    2. nun ja erst recht, gell ;) also ... ich fand leider keine regelmäßigkeiten. in jedem rezept stehen andere dinge. ganz andere. also so eine art soljanka der pfanne ;) war auf jeden fall lecker.

      die kunst ist, so spät wie möglich auf den markt zu fahren, um den starken andrang zu verpassen, aber noch früh genug, so dass man ein mittagessen abbekommt. wir sind ein logistisches wunder! in der übungsphase sind wir auch mal mit knurrendem magen wieder abgezogen ...

      t

      Löschen
    3. Meine stichprobenartige Ergoogelung ergab als verbindendes Element Maggi... schön aber, dass ihr nicht hungrig fahren musstet... und das Popcorn ein toller Nachtisch war! gute Nacht.

      Löschen
    4. ja maggi. da mache ich mir nichts vor, wenn ich außerhalb esse, rechne ich damit. wobei ich mir nun nicht vorstellen kann, dass maggi die hubertuspfanne erfunden hat? also ist der part ja locker zu ersetzen ;)

      und nein, popcorn ... war das mittagessen, nicht der nachtisch. hubertuspfanne war samstag. popcorn heute ... es war immerhin salzig.

      t

      Löschen
    5. soll ich euch ein paar Dosenmahlzeiten schicken... da raus in Euren Märchenwald... ;-) Schlaf schön. Ich mach das jetzt auch. Bestimmt. m

      Löschen
    6. nun vermute ich – als urheber der hubertuspfanne – diesen herrn hier:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Hubertus_von_Lüttich

      man werfe all die dinge, die man von der hubertusjagt mitgebracht hat, in eine pfanne ...

      ich bleibe dran ;)

      t

      Löschen
  3. Trotzdem leuchten Deine Bilder...

    Eine schöne neue Woche,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. um diese uhrzeit eine torte anzuschauen ist ganz schön gemein, wie ich fide. ich sehe, ich sollte lieber schlafen gehen ;) aber morgen mache ich genau diese torte!!! hast du ein rezept für mich?

    hier schneit es übrigens seit ein paar stunden auch wieder und wir finden es wirklich immer noch schön. mal sehen wie lange noch ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rezept habe ich dir gemailt.

      und ja, das schneefoto ... ist von vor dem schnee! bei uns schneit es noch nicht. aber an windigen stellen ist die diesigkeit an den bäumen gefroren, was dann aussieht wie verschneit. es klirrt wie in einem märchen, wenn man daneben steht. und man wird mit eisstückchen beworfen.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  5. Deine Wochenendmomente sind immer etwas ganz besonderes und immer zaubern sie mir ein Lächeln aufs Gesicht.
    Der Schnee nicht, das geb ich zu, den würde ich gerne ind Kellerverlies in Klosterbuch schicken - statt der Sonne. Hier regnet es zum Glück bisher nur. Mal sehen wie das Morgen ist. Hätt ich vielleicht noch damit warten sollen, die Töpfe nackig zu machen, aber ich wollte das ungewohnte Zeitfenster nutzen und das gefühl haben, dass eien Ecke ordentlich ist - auch wenn es nur die mit Erde und 5 Millionen Schneckeneiern ist...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tabea,
    mit wenigen Worten viel erzählt!!! Ich mag die Art wie Du schreibst und Deine Bilder dazu!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ich brauch ja keinen Schnee mehr jetzt, aber trotzdem ist heute nach dem wärmenden Schäfchenbild der gepuderte Wald mein zweiter Favorit. Ich höre förmlich die Stille. Und die kleine Hand, die nach Popcorn grabscht, ist natürlich auch wundervoll erwischt. ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, liebe Tabea!
    Sag bloß bei Euch ist der Wald noch derart weiß - oder schon wieder? Ein absolut tolles Bild!
    Wunderbar als Kontrast dagegen ist das Bild mit den Osterglocken. So ein ähnliches haben wir hier von Tulpen. Könnte dein Foto-Zwilling sein :-)
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. dein wochenende hat mich jetzt zum montagmorgen sehr erfreut. deine bilder und kommentare dazu sind wundervoll! und alles, was das herz begehrt ist dabei: kinder, tiere und natur:):):) hab eine gute woche, liebe tabea.
    liebst b.

    AntwortenLöschen
  10. oh die kleinen kuschligen süßen Schäfchen. Da will ich gleich mal anfassen. Was für ein schönes Wochenende du wieder in Bildern festgehalten hast. Mir war es viel zu kalt um die Hände dafür aus den Taschen zu holen.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  11. Immer so schön, dein Wochenend-Blick. Das Mülltonnen-Tor wäre auch ein schöner 12tel Blick, wünsche eine wunderschöne Woche und sende liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja hatte ich auch gedacht. aber ich bin ja nicht jeden monat da. aber wenn ... dann mache ich jedes mal ein tonnenfoto. aber ohne ausschnitt-wiederfind-zwang ;)

      t

      Löschen
  12. Happy Birthday - oder? To you oder to einem deiner Lieben...Oder to the Lämmchen! Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  13. eine feine mischung.
    liebe grüße zum wochenstart von ulma

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Wochenendmomente, nun lass endlich mal die Sonne aus dem Keller ;-)
    Schöne Woche,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Die eine versucht, Frau Holle zu fesseln, die andere die Sonne festzuhalten - beides nicht so wirksam - aber es wird werden! Ich bin zuversichtlich!
    Alles alles Liebe und danke für die schönen Bilder!
    Dania

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die Lämmchen..sind die zuckersüß! Vielen Dank für deinen "Wochenendausflug"...LG Lotta. P. S. Also für das Märzbild...12tel Blick sehe ich schwarz...oder besser weiß...jedenfalls nicht frühlingshaft...

    AntwortenLöschen
  17. Da hab ich doch noch einen Wochenendausflug! Das Gelb der Narzissen ist so schön in diesem wieder so grauen Tag ;-)
    Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. wie schön, es gibt schon osterlämmer!
    auf dem schleifenmarkt hätte ich auch gern eingekauft (besonders den blaudruck!), aber popcorn mag ich lieber süß!
    hab eine gute woche! mano

    AntwortenLöschen
  19. Wendung, auch hier..leider, aber so soll es dann sein. das Gelb in deinem Post ist wunderschön, zwinkert hier und da hervor und strahlt einen dann so hoffnungsvoll in unglaublicher Stärke an (und dann noch in Verbindung mit Grau!ach!)..ja und Schleifenmarkt, das muss ich mal meinen Kindern erzählen;)
    alles Liebe!
    sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lustig. gewendet, damit dachte ich an mich ;) nicht ans wetter. das miniwäldchen lag dort wie eine kälteoase. wir mussten hindurch und tabea musste wenden und ein foto machen. auf der rückbank entsetzte gesichter, weil der versprochene kakao sich wieder zu entfernen schien ...

      Löschen
  20. Liebe Tabea,
    das sonntägliche Mittagessen nähme ich jetzt auch. Danke für so schöne Bilder und die Kommentare dazu, erfreut mich jeden Sonntag aufs Neue.
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.