13. Januar 2013

Draufsicht

Wochenendmomente – Erlebt, gesehen, gefühlt, gemacht und vor die Linse gehalten.

Am Lieblingspapier getankt

Schockgeatmet
Nachtrag: Kugelbahn von hier

Mich verabschiedet

Zwei Drachen gebändigt

Die Babywerferpflanzen vom Frollein gegossen

Zuckerrüben geschält

Ihr in die Augen geblickt
Nachtrag: dieser, wie alle meine Himmel, sind für die Raumfeesammlung!


-.-.-

Bonusmaterial

Mich vielleicht entschieden

Freundschaft mit dem Schild geschlossen
Bank ging leider nicht

Kommentare:

  1. Komisch, eine andere Farbzusammenstellung der Weihnachtsdekoration hätte ich jetzt auch gar nicht erwartet...;-) Der Sonnenuntergang ist wunderschön im Bild eingefangen...Apropos 12tel Blick...wann sammelst Du ( oder sammeln wir selbst?) die Bilder ein? Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer ab de 20. des Monats, danach ist Zeit bis Monatsende, die Bilder zu Poster und sich zu verlinken.

      ja, zum untergang hat sie sich mal blicken lassen ;)

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  2. Tabea, ich frag Dich grad hier:

    Wär es nicht eine Option zu "schummeln" -wenn man ein Bild hat, aber nicht sicher ist das Rechteck ganz genau wieder so einzufangen- dass man vom Startbild ca. 1cm ausschneidet an jedem Rand.
    Dann kann man die weiteren Bilder grafisch anpassen, falls doch mal mehr Bank oder doch mal mehr Baum darauf ist.

    Was sagst Du dazu?


    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so habe ich im letzten jahr gemacht ;) lieber links und rechts etwas zu viel als zu wenig. super wichtig ist allerdings, immer die fotografierhöhe und den winkel einzuhalten, sonst wackelt es schnell gewaltig im aussschnitt. besonders wenn das blid mit vordergrund, mittel- und hintergrund aufgebaut ist.

      liebe grüße . t

      Löschen
  3. Ich hab mich heute auch so mittendrin mal von den Weihnachtssachen verabschiedet. Sehr beeindruckendes Kinderdrachenbild und mit dem Sonnenuntergang hattest du ja auch echt ordentlich Kino.
    Schöne Wochenendbilanz :)

    Guten Start in den Montag,

    Nini

    AntwortenLöschen
  4. wow so wundervoll bunte drachen..hast du die etwa gebändigt bekommen?? euer fußboden im kinderzimmer ist ja schön!ich liebe alte dielen;)
    also das städtchen von der anderen seite oder doch die allee? ich war heute auf der suche..habe aber gleich mal festgestellt, dass sich mein motiv nur vormittags/mittags fotografieren ließe da mir sonst die sonne zu sehr entgegenscheint;) immerhin...
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Sonnenuntergang!!! Den Kinderzimmerboden mag ich sehr gern, da würde ich mich auch gern dementsprechend austoben... oder war es etwa das Wohnzimmer ?!;-). Was wurde aus der Zuckerrübe? Ich wüsste auf Anhieb nichts mit ihr anzufangen. Freue mich auf Deinen Blick - er wird mir gefallen - zwölf Mal- ich bin sicher! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea, wir haben hier eine wunderbare Tagesmutter... aber eben nur tagsüber und wer hört da schon Konzerte an...? Wenn ich dann abends weg muß, brauchen wir also immer noch einen Babysitter... Und vor dem Sprung in die Kita, der in diesem Jahr ansteht, habe ich auch noch ziemlichen Respekt... LG, Marja

      Löschen
  6. Sogar die Christbaumkugeln!!! Du bist wirklich konsequent. Und schön sind sie. Nächstes Jahr soll es bei uns auch mehr Farbe in der Tanne geben.
    Die Drachen gefallen mir auch sehr, aber das Schild? Also ganz ehrlich: nööö...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ihr habt so eine Murmelbahn. Hat sich die bewährt? ich himmle sie schon lange an.
    Babywerferpflanze ist auch ein netter Name. Hier heisst sie nur Babypflanze oder Kinderpflanze (oder eben Brutblatt).

    Eine schöne Woche wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mich heute auch endlich vom Weihnachtsschmuck verabschiedet...deiner gefällt mir sehr gut! Statt grünen Kugeln hatte ich pink dazu :-)
    Freue mich auf viele neue Zeichnungen auf deinem neuen Blog und auf deine Hühner - ich finde die Idee toll.
    Bin gespannt!
    ♥ Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Welch schöne Fotos! Vom Weihnachtsschmuck haben wir uns heute auch verabschiedet - wie jedes Jahr sogar ein bisschen wehmütig.
    Deine Bilderauswahl finde ich sehr schön und das blaue Schild gefällt mir gerade gut!!
    Habe mich auch für einen Ausschnitt entschieden und freue mich schon auf das 12tel-Projekt!

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...jetzt fehlt nur noch der genaue Ausschnit meines 12tel Blickes, dann kann's losgehen:
      http://zioppizopp.blogspot.de/2013/01/12tel-blick.html

      Herzliche Grüße und eine gute Woche!
      Stefanie

      Löschen
  10. Ja klar, dass euer Tannenbaum so aussah, so konsquent blaugrün bin ich dann doch nicht, diese Woche musste aber auch auch so der allerletzte rote Weihnachtskram weichen. Ich hadere gerade noch mit mir, ob ich bei deinem 12tel mitmachen soll...heute habe ich was geschossen, was mir vielleicht doch Mut macht... naja, mal gucken. Allerliebste Grüße zum Wochenend-Ende von Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Oh jeh mi neh,
    es wird sich doch nicht um echtes Bares handeln?

    Die Malstifte gefallen mir, sieht aus, als würde man mit wenig Druck tolle Farben hinbekommen. Ich empfehle ja sonst immer die von Giotto, was habt ihr da?

    Meine Kleinen! Na, wo ist denn die vorschriftsgemäße Treibhausersatztüte geblieben?
    Sind sie schon so weit? Die kräftig grünen Blätter lassen es jedenfalls vermuten. Na immerhin, dreieinhalb von ... 20?haben es geschafft.

    Zuckerrübenschnitze, da haben sich immer die Kaninchen drüber gefreut, bevor sie zum Braten wurden.

    Tolle Sonne, die nehme ich gleich mal mit für morgen und dein 12tel Blick ist wirklich schön. Aber auch die Alle hat ihren Reiz. Lässt sich beides lauftechnisch unproblematisch verbinden?

    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein spielgeld, keine sorge. aber es gibt unordentliche zimmer und es gibt unordentliche zimmer ... und was zu viel ist, ist zu viel!

      die stifte sind von stabilo. super teile. wie wachsmaler, sehr intensiv. ich würde eine andere farbepalette bevorzugen, aber die welt ist sich da ja einig, kinder brauchen bunt und grell.

      oh oh oh. treibhauswas? daher also die große selektion. ich bin ja für evolution. hier haben es also nur sie stärksten geschafft ;) und ich dachte ja immer, es braucht nur eine pflanze zu überleben ... dann schwimmen wir bald in blumenbabys!

      ja die fotos liegen gut beieinander. mal sehen. die stadt nehme ich auf jeden fall.

      bb.t

      Löschen
  12. Herrlich lebendige Bilder.

    Nimm doch einfach beide Blicke, wäre auf beide sehr gespannt.
    Ich war heut auch 12tel Blick-Möglichkeiten einfangen, bin aber noch nicht richtig zufrieden... Und leider besitze ich kein Stativ. Mal sehen, ob mir das trotzdem gelingt, werde wohl auch etwas mit Anschnitten tricksen müssen.

    Babywerferpflanze ist ja auch ein lustiger Name, bei uns heißen die auch nicht weniger komisch "ferkelnde Sau".

    Hab einen guten Start morgen in die neue Woche,
    liebe Grüße,

    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Das Chaos von Bild Nr. 2 haben wir heute auch versucht zu beseitigen … :)
    Hab einen guten Start in die Woche! Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  14. Naja, siehs mal so - sie haben der Putzfrau wenigstens ein Trinkgeld dagelassen... ;-)
    Warum überrascht mich eure Weihnachtsdeko nicht? Manchmal schafft Berechenbarkeit auch ein Gefühl der Vertrautheit. ;-)
    Toll ist der Sonnenuntergang. Den hättste aber auch mal am Samstag hochladen können. ;-)
    Wollte ich nicht schon seit 4 Stunden im bett sein? War wieder nix.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  15. ich liebe die drachen!! und diese putzigen pflänzchen - könnte man sie in den garten setzen, würden sie bei mir auch überleben, aber mit topfplanzen steh ich auf kriegsfuß. was machst du denn mit zuckerrüben?
    deine blick-auswahl ist super, ich entscheide mich morgen, werde versuchen immer am 15. zu knipsen.
    über tausch denken wir nach! liebe grüße ins städtchen, mano

    AntwortenLöschen
  16. hach, an sontagmorgen hatte ich auch oft schockatmung. da schläft man mal etwas länger weil die kids sooooo schön ruhig sind und dann sowas. ja, ich erinner mich.....
    mich würde auch interessieren was du mit den zuckerrüben machst. dachte bis jetzt, das die nur industriell zu verwerten sind.
    hab mir schon gedacht das du dich für das bild mit der wirren baumfrisur entscheidest. ist wirklich ein schönes motiv. ich bin leider immer noch unschlüssig :)
    glückwunsch, liebe tabea. ein fischlein macht sich auf den weg nach geringswalde - er wird gern bei euch sein:)
    liebe grüße mickey

    AntwortenLöschen
  17. ich finde den türkisfarbenen Dielenboden fantastisch!
    Du machst mit beim drawing challenge? Freut mich!
    Liebe Grüße
    und komm gut in die neue Woche
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ganz, tolle Fotos. Und der Blick auf das Städchen ist einfach schön.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Drachen sind toll ! Meine Kids haben auch immer gerne Drachen gemalt...einen hab ich glaub ich noch...nur wo !? Klotzchenmäßig sieht's hier zum Glück nicht mehr so aus doch ich konnte mal Schreibtische zeigen....meiner eingeschlossen;-)
    Ich hab mich für die Liesl entschieden...somit muss ich immer einen Abstecher zum Markt und es gibt immer was lecker Frisches...sonst wird's mir zu teuer...denn der Marienplatz liegt unter einem Buchladen....Büüüücher !!!!
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ach ach...da war ich gestern extra aus, um meinen 12tel Blick zu finden, aber begegnet ist er mir noch nicht. Vielleicht aber auch doch und ich weiß es nur noch nicht. Tja, 6 Tage hab ich ja noch, um mich zu entscheiden.
    Mit bestem Gruß an die mutige Drachenbändigerin - nun, da Du sie dingfest gemacht hast, wird auch wieder Ordnung ins Kinderzimmer einziehen... ;o)

    AntwortenLöschen
  21. Schöner Fußboden in Türkis. Und die Drachen sind ganz besonders toll geraten. Gleich auf ein T-Shirt drucken! :-)

    LG von eva...

    AntwortenLöschen
  22. ich werd verrückt! überall sind sie, DEINE farben :) sogar der baumschmuck! schön.

    einen schönen abend, madam t.

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Fotos! Ich mag den Tiefenschärfenverlauf im ersten Bild.. was hast Du für eine Kamera? Ich habe mir zu Weihnachten eine wirklich gute EOS gegönnt, weil ich auch mal anfangen will wirklich ernsthafter mit meinen Fotos umzugehen...
    lg MM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo mistelmama, leider kann ich dir nur hier antworten, da ich nicht weiß, ob du ein blog hast. ich habe eine lumix fz150. sie hat einen feinen zoom, das ermöglich die tiefenschärfe. es ist richtig, dass man für gewisse fotos auch eine gute technik braucht. aber wie man so schön sagt, das gute auge ist unbezahlbar. seitdem ich die lumix habe, fotografiere ich viel häufiger und mit leidenschaft. da kommt manchmal schon der wunsch nach mehr technik auf. zur zeit begnüge ich mich noch mit meiner panalu. kommt zeit, kommt super kamera ;) dir wünsche ich viel freude an deiner EOS. habe grade mal nachgesehen ... scheint eine feine zu sein.

      liebe grüße und bis balde . tabea

      Löschen
  24. Hach, das sind wunderschöne Bilder! Das Schaaf gefällt mir besonders gut.
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.