3. Dezember 2012

Adventszeit im kleinen Städtchen

»7 Sachen« sind 7 Momente vom Wochenende. Erlebt, gefühlt, gehört, gesehen und festgehalten. Frei nach einer Idee von Frau Liebe.

Ein Blick auf die Hoflinde – Sie hat es geschafft, das letzte Blättchen leuchtet

Noch mehr Erleuchtung auf der Überlandfahrt zum Supermarkt

Ausharren

Alle Jahre wieder – Keine Sekunde drüber nachgedacht

Alle Jahre wieder – Vollzählig dabei

Während die Kinder im Kreise wirbeln, alle Jahre wieder,
denke ich an das Sarah Key Bild über meinem Bettchen … damals

Und alle Jahre wieder, mache ich mir ein Bild von diesem Stern
auf dem Geringswalder Weihnachtsmarkt

Kommentare:

  1. Hach ja Sarah Kay...ein bißchen versteckt habe ich noch eine etwas verbeulte Dose aufbewahrt.
    Dein "Ausharren" Bild hat etwas sehr Beruhigendes...
    Ich wünsche dir eine schöne Woche mit vielen solchen Momenten
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sarah Key!!! Oh weia - ist das lange her...Hattest Du auch ein Teeservice mit Bastgriff? Oder war das dann schon wieder out...Gib zu, dass Du Du Dir den Lila Fellpuschel aufsetzt, wenn wir alle nicht gucken...:))) Mein Liebling: Die Straße zur Erleuchtung - ENDLICH gefunden! Happy Monday♡

    AntwortenLöschen
  3. Das Wild-Bild ist das perfekte Foto. Solche weiten Blicke vermisse ich hier in der Stadt manchmal. Hier gibt es einfach zu viele bunte Details. ;-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich Bider, besonders die mit Schnee!
    Find die Aktion - 7 WE-Bilder - super!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  5. Das dritte Bild ist absolut toll und erinnert mich so unglaublich an mein zu Haus und an die weiten Felder und Wiesen meiner Kindheit... richtig schön! Bei solch einem Ausblick nehm ich doch sehr gern auf Deinem Lesesofa platz. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ja die Sarah Key... jeweils das Taschengeld gespart für die Sammelbriefchen am Kiosk. Lange ist's her.

    AntwortenLöschen
  7. Schön. Das Ausharren-Bild ist ein Traum. Und die Dackel... die harren wohl wirklich auch schon seit Jahrzehnten vollzählig aus, denn ich hatte so einen schon als Kind - und das ist immerhin so vier Jahrzehnte her.
    Sarah Key-Bildchen hab ich als Kind auch gesammelt. In Geringswald scheint die zeit stillzustehen. :-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja auch eine seite von heimat, rituale und wiederholungen. wobei ein bisschen schwung ... könnte auch nicht schaden ;)

      t

      Löschen
    2. Also ich sehe da jede Menge Schwung! Zunächst mal ein wunderbarer Schwung in der Landschaft (siehe Rehe), dann schwindelerregender Kinder-im-Kreis-wirbel-Schwung und vermutlich kommt nicht zuletzt auch Schwung in die Bude, wenn man alle Dackel gleichzeitig loswackeln lässt...
      Und herrje, Sarah Kay, auch ich hatte das Sticker-Sammelheft! Zum Glück ist trotzdem keine Rosamunde-Pilcher-Liebhaberin aus mir geworden! ;oD

      Löschen
    3. Ich kann mich nur anschließen, die Bilder sind voller Schwung...! Und doch - ich weiß, was Du meinst... schließlich war das auch einer der Gründe für meine Rückkehr in die Stadt. Lieben Gruß, Marja

      Löschen
  8. Das Bild mit den Rehen find ich einfach wunderschön!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. ja, das rehbild! und die ruhe, die deine um-geringswalde-herum -bilder ausstrahlen. da hätt ich gern was von!
    herzliebst ins sachsenland birgit, die außer von kopfläusen beim tochterkind tatsächlich bisher von ungezieferplagen verschont blieb - das heißt mäusekot hatte sich in meiner mappe mit "frühen werken" im keller auch schon mal verirrt;)

    AntwortenLöschen
  10. das Mützenbild würde ein super Postkartenmotiv abgeben :)

    AntwortenLöschen
  11. die ersten drei bilder strahlen ruhe pur aus.
    die lila puschel sind doch für rosenmontag, oder?
    den gelben dackel adoptiere ich.
    sarah key hingegen wird verstoßen(oh, oh!)
    und sterne dürfen jetzt immer erscheinen!

    AntwortenLöschen
  12. Deine ersten drei Bilder finde ich atemberaubend schön! Ich muss sie mir immer wieder angucken.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tabea!

    Vielen Dank für deinen Kommentar und noch mehr Dank für die tolle Post, die mich gestern erreicht hat.
    Ich habe mich richtig in diese beiden Wesen verliebt.
    Nein, das war der erste Post, den ich verlinkt habe.

    Deine Fotos sind toll.

    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    Liebe Grüße,
    anne

    AntwortenLöschen
  14. Hoflinde Erleuchtung und Ausharren - was für schöne Adventimpressionen!
    Deine Weihnachtspost hab ich grade bei der rAUMFEE BEWUNDERT - SO SCHÖN tABEA GEWORDEN1 mAG DEINEN WIEDERERKENNBAREN sTIL SEHR1
    Hach, jetzt müsst ich alles neu schreiben, da hat sich die Großtaste reingeschummelt, sorry...
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bilder sind echt toll. Da kommt die Stimmung so richtig rüber. Interessant ist, du wohnst ja gar nicht so weit von mir entfernt, ca. 40 km südlich, und wir haben hier so richtig viel Schnee.
    Übrigens danke fürs NR. 1 Kärtchen!!!
    Jumie

    AntwortenLöschen
  16. .......meine natürlich Kärtchen NR. 2!! Haha...Da komme ich doch schon glatt bei 4 Kärtchen durcheinander...wieviel werdens noch...??? 20?......
    Jumie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so nah wohnst du! och da sollte doch mal irgendwann ein treffe drin sein, gell ;) ich habe meine kärtchen gerade an den kühlschrank magnetisiert! und verzähl dich ruhig, ist ja auch super aufregend die sache!

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  17. Liebe Tabea,
    hab ganz lieben Dank für die zauberhafte Karte, ich freu mich sehr!

    Es hat ein bisschen gedauert, nämlich bis meine alle im Kasten und verabschiedet waren, um festzustellen, dass eine "6" sich gut darauf gemacht hätte ... Möge es Hirn regnen.

    Sei herzlich gegrüßt von Nina, der Deine Bilder sehr gefallen!

    AntwortenLöschen
  18. Du gehörst, also nicht zu der Sorte Frau, die sich jede Mütze, egal wie be... also wie eigen sie ist, auf den Kopf setzen muss?

    Wobei, bei den Modellen, hätte ich mich auch zurückgehalten.
    Feile noch am Blogbeitrag zu geeigneten Kopfbedeckungen.

    Warum ist deine vierte anders?

    Gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  19. "ausharren" ist wunderschön! liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.