27. Juni 2012

Städtchen im Juni

Geringswalde, 23. Juni 2012, 11.43 Uhr
























Ich warte auf den Mähdrescher. Der Raps wirkt verwelkt und kleine schwarze Kügelchen liegen in den Schoten. Ansonsten steht Geringswalde nach wie vor im vollen Grün.

Ein Klick vergrößert das Foto. Und hier sind alle Monatszwölftel auf einen Blick.

Kommentare:

  1. ja, Mähdrescher haben einen ausgesprochen unvorhersehbaren Charakter… liebe Grüsse (und ja, das Grau ist recht blau, vor allem das helle, und das dunkle auch noch ein bisschen grün)

    AntwortenLöschen
  2. Satt und saftig grün ist es in Geringswalde im Juni. Es sieht immer so beschaulich aus bei Euch, da glaubt man es kaum, was sich da bald hinter den Kulissen für Dramen abspielen. Mit N.s Fingernägeln und so. :-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bambus brauchst Du nicht, wir haben alte Holunderäste kleingeschnitten - die sind innen hohl. Und Schilfrohre vom Weiher, die sind ganz unten auch ziemlich dick, hohl und sehen aus wie Bambus. Alte Loch-Ziegel findet man vielleicht auch so irgendwo und ansonsten dickere Äste aus dem Garten in kurze Stücke sägen und dann mit dem Bohrer verschieden große Löcher reinmachen. Die Holzwolle war aus einer Verpackung, da wohnen die Ohrenwusler. Dicke Rindenstücke und Zapfen findet man im Wald, der Hasendraht zur Abdeckung, damit die Kinder nichts rauspulen ist aus dem Baumarkt.
      Die Rahmenstücke (aus drei davon ist auch die Rückwand)hab ich mir aus Bastelbrettern im Baumarkt gleich passend zusägen lassen und dann zusammengenagelt. Gefüllt haben es dann die Kinder nach Gusto udn jeder durfte seins mitnehmen. Vielleicht hole ich den Post nochmal nach vorne, der ist noch aus Zeiten, als ich noch keine Leser hatte. ;-)

      LG, Katja

      Löschen
    2. Ja der Post ist wunderbar! Hohl ihn nach vorne, wie auch immer ;) Jedes Kind sollte ein Insektenhotel besitzen oder mal eins gemacht haben ...

      Löschen
    3. ... hach nein nicht hohlen, holen wäre mir lieber ... ts ts ts ... abr dafür war meine antwort schnell!

      Löschen
  3. als würde dein kleines städtchen im grün versinken :)

    AntwortenLöschen
  4. lustig, ich war grade bei dir zu besuch und habe mir dein grünes städtchen bewundert und mich gefragt, wies mir dort gefallen würde, als deine nachricht eintraf...und nun wäre ich gespannt auf dein lieblingsteil am hals ;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist vermutlich ein modisches NO-GO ;) eher die Sorte Kuscheltuch ...

      Liebe Grüße . Tabea

      Löschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.