9. Juni 2012

Buch – Briefe – Briefe – Buch

Vor langer Zeit verschickte ich die Buchseiten eines Reclam-Heftes »Die Hermannsschlacht von Heinrich von Kleist« per Brief an Freunde und Verwandte (mit der Bitte um individuelle »Bearbeitung«). Nach einer Weile bekam ich sehr viel kreative Post. Um die Briefe von allen Seiten präsentieren zu können, befestigte ich sie auf Montagefolie. und band die Doppelseiten mit Paketband zu einem Buch.















































1996, Buch-Projekt, Bauhaus-Universität Weimar

Kommentare:

  1. Die Ideen mit der Folie und dem Paketband sind toll. Sieht nach einem spannenden Buch aus und gefällt mir sehr, wie Du Dir sicher denken kannst, ich liebe solche Sammelsurien von Texten, Bildern, Schnipseln.
    Wieso Hermannsschlacht? Nur ein zufälliges Buch? Und wieso bekamst Du Berechnungen zurück?

    Du hast mich übrigens gerade an ein Projekt von mir erinnert, wo ich auch etwas an Freunde und Verwandte geschickt habe... mal sehen, vielleicht zeige ich es mal.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hermannschlacht
      Ich war in einem Buch-Projekt und um sich »aufzuwärmen« gab es drei »Aufgaben«. Die zweite Aufgabe war, aus einem Müllsacke, ein Buch zu ziehen. In dem Sack waren die unterschiedlichsten Bücher ... naja, und ich zog halt die Hermannschlacht ;) war sehr zufrieden damit.

      Berechnungen
      In einer Antwort hat doch tatsächlich jemand eine mathematische Kurvenberechnung mit sehr kompliziert aussehenden Formeln erhoben. Die Kurven veranschaulichten, wieviel wer auf der Seite spricht (war ja ein Drama).

      Ja zeig her deine Arbeit ;) Ich bin froh, dass es damals noch kein Masking Tape gab und keine Farbdrucker und auch kein Ausbelichtungsverfahren für digitale Fotos. Nicht, dass das nicht alles toll ist. Aber diese Arbeiten auf langsamen Weg mit Duktus und Inhalt ... sind irgendwie was anderes als so manche Arbeit von heute (spreche da von mir).

      Liebe Grüße . Tabea

      Löschen
  2. Wie spannend, wenn man diese "Bearbeitungen" nach einer Weile wieder zurückbekommt. Sehr abenteuerlich :) Sowas wäre eine spannende Idee, die ich grad irgendwie für sehr nachmachbar empfinde. Die liebe Kunst :)

    Und solche Streifen laufen auch bei mir nicht im Kino um die Ecke, entweder per DVD gekauft, oder zufällig im Fernsehkastl entdeckt :) Ich steh auf Filme. Hach.

    Tabea, hau rein und genieß den Samstag! Pööf.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tabea, was für ein wunderbares Buch! Ich mag die Vorstellung, dass Deine Lieben sich die Zeit und Muße genommen haben und Du jetzt ihre einzigartigen Gedanken und Werke zu den Buchseiten in einem Bündel trägst... Das hat niemand sonst. Wirklich einzigartig. Und ohne Masking Tape und den ganzen Firlefanz der Neuzeit (den ich auch hin und wieder durchaus gerne verwerte...) konnte man doch ganz offensichtlich auch etwas ganz Wunderbares schaffen. Ich würde meine Nase gerne noch tiefer in die Seiten stecken... Herzliche Grüße und ein schönes WE, Marja

    AntwortenLöschen
  4. Its a wonderful book one to hang on to for a long time thanks for sharing.

    Helen :)

    AntwortenLöschen
  5. hello and nice to meet!
    your book looks wonderful
    a big treasure
    as are the letters I received
    but
    I never made a book out of it
    grand idea!

    Patrice A.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee mit der individuellen Bearbeitung...
    Und die Bindung sieht witzig aus.

    Was ich heute geamcht hab, weiß ich genau - jeder Knochen spricht zu mir. Die Kindersause war heftig... ich spüre meine Füsse nicht mehr, bin fast taub, heiser und die Wohnung ist ein Schlachtfeld. Mir egal, ich fall jetzt ins Bett... ;-)

    Herzlicher Gruß und einen schönen Sonntag -
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mich gelöscht? Pfui. ;-)
      Ja, ich freue mich so auf die Sommerbriefaktion... also ich würde mich freuen, wenn der Mistfink geschnappt wäre, der meine Post klaut. So weiß ich ja nicht, ob überhaupt irgendwas bei mir ankommt. Heute hab ich eine Anzeige bei der Polizei gemacht, nachdem die Post absolut nix unternommen hat die letzte Woche... grmpf.
      LG, Katja

      Löschen
  7. tabea,
    pleased to meet you.
    what a terrific idea to hold all of those treasures together! i've often wondered about a way of showing off small paper, etc. this is really interesting.
    n♥

    AntwortenLöschen
  8. da bin ich aber froh, dass du uns diese tolle arbeit gezeigt hast! ich finde sie ganz wunderbar und würde jetzt unglaublich gern in diesem buch stöbern. und improvisation liebe ich sehr. deshalb gefällt mir auch die bindung besonders gut!
    danke, dass du mitgemacht hast! herzlichen gruß von mano

    AntwortenLöschen
  9. kann mich mano nur anschließen. einmal darin blättern dürfen...
    beim anblick von kunstbüchern bekomm ich weiche knie, verlieb mich jedesmal augenblickartig in die kunst zu blättern. auf dieser ART liegt derzeit mein besonderes augenmerk. und wie patrice sagt: a big treasure!
    danke, dass du beim dc mitgemacht hast. helle freude!
    was ist montagefolie?

    wünsche ein schönes restwochenende!
    tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Montagefolie
      In Druckereien belichtet man die Druckdaten auf Folie aus und montiert sie auf riesen Folien. Diese Folien werden dann auf Druckplatten belichtet. Heutzutage läuft dies meist digital.
      Damals habe ich für einen Bekannten das Layout für ein Magazin erstellt und er hat mir die Montagefolien »besorgt« ;) Hab ne Menge schöner Sachen drauß gemacht.

      Freut mich sehr, dass euch das Briefbuch gefällt! All die Kommentare hier tun richtig gut :)

      Liebe Grüße . Tabea

      Löschen
  10. hello Tabea, beautiful things never get dated and keep fascinating and so does this book, i can only see a few pages here, i'm sure browsing through this is a real pleasure, x

    AntwortenLöschen
  11. Das bringt mich auf eine Idee, aber sie ist noch nicht rund.
    Ich schreibe dir mal eine mail, vielleicht fällt dir was gutes ein!
    Gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für eine beeindruckende Resonanz! Ich bezweifle, dass sich irgendwer meiner Freunde oder Verwandten freiwillig derart mit der Hermannsschlacht auseinandergesetzt hätten! ;o))

    AntwortenLöschen
  13. Greetings Tabea from Vancouver Island! You have a fine collection of letters and envelopes. I love the way you have displayed them in the book. Do you add more pages as you collect/receive more letters? Carole

    AntwortenLöschen
  14. Tabea that book is marvelous! Really an exciting artpiece and fun to touch I bet as well as investigate. This is a great contribution for us all to enjoy. It's just fabby. It makes me want to do a binding like that one of these days! *smiles* Norma

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tabea,
    das ist ein wunderbares Projekt, danke, dass du deine alten Werke hervorgekramt hast. Das sollte man doch mal öfters tun, ich merke auch gerade, wie mit viel Abstand das Studium und die alten Projekte noch nachwirken. Ich habe auch noch so einige Bögen Montagefolie im Schrank liegen.
    Du hast in deinem Kommentar nicht geschrieben, ob du bei der Sommerpost dabei sein möchtest, vielleicht mache ich zwei Runden?
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht so aus, als würde gerade eine Mail-Art-Welle ausgelöst ;) Im Falle, ich wäre unter den ersten 10, würde ich gern mitmachen. Aber ich muss betonen, dass ich nicht in den Urlaub fahre. Es würde sächsische Post werden. Verschickt man da Postkarten oder Briefe? Urlaubspost ist je meist ne Karte ...

      Liebe Grüße . Tabea

      Löschen
    2. Ja, du bist Nummer 9! Ich mache jetzt zwei 8er Gruppen, Post aus Sachsen ist doch für die meisten Urlaubspost, und wie die Post aussieht ist ganz deine Sache: Karten aus Montagefolie???
      Ich freue mich! Michaela

      Löschen
  16. Die rustikale Bindung ist doch extra-klasse (meiner Meinung nach!)
    Schönes Projekt!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Wow I would love to really look through your collection of letter here - the book is just lovely! and looks like it could keep growing?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.