4. Mai 2012

Fisch am Freitag



Aquarellwachsmaler auf Leinwand, H. 14 Monate












































Kommentare:

  1. Schön geworden, der Fisch. Vor allem auf den Händen.
    14 Monate? (Rechen, rechen:) 17 Monate ist meiner. Könnte also auch längst Fische malen...

    Ein schönes Wochenende,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde ja, es ist eindeutig erkennbar. Alle Surrealisten wurden zu ihrer Zeit noch verkannt und erst viel später berühmt. Und man muss Ihnen nur die richtigen Farben rechtzeitig in die Hand geben, dann wird das schon. :-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, gar keine neue Blogleiste. Ich experimentiere nur immer noch mit dem Aufräumen - mal ist sie oben als Blogroll, mal unten. Augeräumter ist es oben in der Leiste, wo sie bisher war (und noch ist), aber schwieriger mal eben auf einen Blog zu klicken, als wenn sie in der Sidebar ist. Ich kann mich nicht entscheiden...
      Und jetzt regnet es in Strömen. Unfair.
      LG, Katja

      Löschen
    2. Ich bin für die dichtbare Blogrolle in der Seitenleiste. Ein Blog lebt vom Austausch und der wird durch die Linkleiste gefördert. Logisch ist es leer schlichter und möglicherweise ästhetischer ... aber ach ... auch leblos .

      Löschen
  3. ...und das Wasser schwappt bis auf den Fisch...äh Tisch!!
    Schönes Wochenende
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. tolles Ergebnis, gute Änsätze für mehr.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. auf Leinwand, Händen UND Tisch! ganz reizend, und sehr vielversprechend! herzliche Freitagsgrüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Der fädige Blaufisch :)
    Genial!
    Wer arbeitet denn auch heute noch ohne Auftrag :)
    Fischige Päuschengrüße! *wink*!

    AntwortenLöschen
  7. im kopf sah der fisch bestimmt noch besser aus - und mit den jahren beginnen die hände dann zu gehorchen und malen, was der kopf sieht...
    da muss ich an hesse denken: und jedem anfang wohnt ein zauber inne...
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  8. ich bin begeistert von diesem naturtalent!
    viele grüße von mano, die sich über deinen kommentar sehr gefreut hat!

    AntwortenLöschen
  9. Du wirst den kreativen Kleinen doch nicht zu Kinderarbeit anstiften?
    Ich sehe ihr habt die selben Lieblingsfarben!
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.