25. April 2012

Päuschen, Sträußchen oder Mäuschen?























Platzhalter in der Frohen und Hanselstadt Groß-Mützenau.

Kommentare:

  1. Naja, heutzutage muss man schauen, dass man überhaupt einen Job hat, auch als Katze. Wahrscheinlich gibt es aufregendere, als Pförtner (oder Gallionsfigur?)im Standesamt Groß-Mützenau zu sein, aber dafür kann man auch mal die ruhige Kugel schieben. Ob hier wohl auch Katzen verheiratet werden? Ich frag ja nur.

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Eindeutig Willkommens-Kommitä (wie auch immer man das schreiben mag :D)

    Frohes Schaffen beim Werken ;)

    Tschiriho.

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Foto!! Solche Schnappschüsse sind einfach die besten!
    Wünsche dir ganz bald die perfekte Gelegenheit für ein (DAS) gute(s) Gespräch
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.