5. März 2012

Tulpentraum


























Kommentare:

  1. Ich glaub, ich hab heut von gelben Quietscheenten geträumt... hmm... grübel :D

    AntwortenLöschen
  2. *hach* Wie schöööön!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderschön.

    Liebe grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was für ein herrlicher violetter Frühlingstraum!
    Solche Träume hätte ich auch gerne, anstatt meiner. ;-)
    Hey, da wär auch ein Vögelchen gewesen!

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin mir noch nicht sicher, ob es eine Fischstelze ist. Bemerkt wohl niemand, dass ich seit einiger Zeit versuche nen Vogelfisch an den Mann zu bringen? Muss wohl noch üben :)

      Löschen
  5. - Ich habs gesehen. Der tschilpt nicht, der blubbert. -
    Muss ein sehr schöner Traum gewesen sein, sieht sehr entspannt aus.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein tolltolltoller Tulpentraum, sehr wunderbar sieht der aus, so möchte ich mal träumen! Und klar fiel Dein vogeliger Fisch schon auf, genau wie der hundige im Körbchen neben dem Bett!! Sehr herzig! ;o)

    AntwortenLöschen
  7. da würde ich mich jetzt gerne dazulegen… wenn das Bett nur ein wenig grösser wäre! Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Suuuuuper schön!Danke für die Inspiration, meine Wände sind zur Zeit noch so nackt, aber das soll sich ändern :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Wortwörtlich? Ga-Zelle? Also Gagazelle kenne ich, das sind die Gehirnzellen, die vor allem bei Nachtschichten einfach nicht mehr so wollen wie ich und nur Unsinn produzieren. Oder Gaz-Elle? Also Diejenige (Frau), die nur Wasser mit Kohlensäure trinkt...?

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott! Und das würd ich mir jetzt gern übers Bett hängen!!! Und ich seh das erst heute, Schande über mich! Verzeih bitte! Ein wahrlich traumhafter Skizzenbucheinblick! Danke!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.