26. März 2012

7 Sachen

Frei nach Frau Liebe, zeige ich euch 7 Sachen – mit allen Sinnen – am Wochenende erlebt.

Den Iserlohner Wochenmarkt genossen

Darüber nachgedacht, wer Bäumen beibringt, in Häschenohrenquerschnittform zu wachsen
Parkplatz gesucht

Eine Erscheinung gehabt

Ausgedehntes Spiel beobachtet

Über Steine gelaufen

Einen Teller eingeweiht

Kommentare:

  1. Der Teller ist ja cool. Dazu passt das Goldene Kochbuch, das wir vom Standesamt als Hochzeitsgeschenk bekommen habe. Es wurde offenbar in den 50ern geschrieben und seitdem nicht mehr überarbeitet und enthält lauter grundsolide Rezepte, vom Käse-Igel bis zum Mett-Klops. Gemüse ist immer schön weich zu kochen, und in die Vorratskammer der tüchtigen Hausfrau gehören Maggi und jede Menge Konservendosen.

    Eigentlich wollte ich sagen: Schöne Fotos.
    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so schöne Fotos hast Du da zusammengestellt.Die Parkplatzsuche und die Steine gefallen mir besonders.
    Scheint auf jeden Fall ein entspannter Sonntag gewesen zu sein.
    So einen Eierteller hatte meine Oma, darauf gab es dann immer "Russische Eier", wenn wir zu Besuch waren. Also halbierte Eier, deren Eigelb mit Senf vermischt war, darauf über Kreuz zwei Streifen Lachsersatz und ein Häufchen Kaviarersatz. der hat immer die Eier schwarz gefärbt, weil er ja selber eingefärbt war. Memories...
    Deine Variante ist mir da wesentlich sympathischer. :-)

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Sonnig, österlich, natürlich, kindlich und kulinarisch...eine sehr schöne Mischung ist das bei Dir!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Bilder! Die Orangen sind wunderbar! Na und Bilder von Steinen sind ja sowieso meins!
    Sieht nach einem gelungenen Wochenende aus :)
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. ..ich hab eben laut gelacht über bäume und hasenohren! sehr süß! aber am liebsten mag ich deine "erscheinung"!!
    zum thema schachteln: ich denke meist nicht an die gesamte anzahl, sondern von tag zu tag daran, eine oder auch mal zwei zu kreieren. dann kommt kein stress auf. im moment hab ich immer noch große lust und noch genug ideen. mal sehen, wie es ist, wenn ich bei nr 150 bin...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.