8. Februar 2012

11 Fragen an …

Die gute Mond (.................. bibambuki) hat mir 11 Fragen gestellt, hier mein Antworten.

Mond: Tango, Taekwondo oder Tiefseetauchen?


Mond: Kopfsalat, Feldsalat oder grüne Paprika?

 Mond: Schiefer, Holzdielen oder Teppichboden?

Mond: Manhattan, Mailand oder Mombasa?


Mond: Nick Horby, Stieg Larsson oder Thomas Mann?


Mond: Landhaus, Loft oder Hausboot? 


Mond: Grau, Orange oder Weiß? 


Mond: Kunstausstellung, Brunch oder Flohmarkt?


Mond: Eigener Koch, eigener Chauffeur oder eigene Schneiderin?


Mond: Drei Wochen in Japan, Grönland oder Peru?


Mond: Welches Lied macht Dir gute Laune?

Kommentare:

  1. Liebe Frau Heinicker, das Warten hat sich aber gelohnt...
    Vielen Dank für diese wundervollen Antworten! Ich habe sie ausgiebig und mit großem Vergnügen "gelesen", und beim Anblick der leuchtend gelben Sonne ist mir (in meinen vielen Strickjacken und dicken Stiefeln) ganz warm geworden.
    Ich fühle mich geehrt und schicke viele herzliche Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo genial. Jetzt weiß ich auch, warum das so gedauert hat.
    Vor allem der fuchsbekragte Sonnenträumer hat es mir angetan. Bruderschwester im Geiste, hallo!
    ich bin verzückt.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. ...wie immer anders, schön anders! Nicht an den Dreisatz oder besser das Dreiwort gebunden: unberechenbar, frei, ungezwungen, genial!
    Lieber Gruß. Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.