19. Mai 2016

Freiberg – Bedeckt wunderschön





















Zuverlässiger als Sonnenstrahlen – fällt mein Blick. Ich war schon mal hier. Ohne Deckungsgleichheit. Die Kreisstadt machts möglich. Sie hat schöne Kurven und Gassen. Und der Kern erst. Sattsehen geht nicht. Bis bald also.

-.-.-

Freiberg – Zwischen Untermarkt, Obermarkt, Schloßplatz und Post

16. Mai 2016

Leisnig

















Feines Städtchen im Hang. Die 8 Augen weiß ich mit Kuchen auf einer Bank sitzend – wohlversorgt. Und ich drehe eine Runde. Begegne niemandem. Frage mich, wieso. Ecken, Wege, Gasse, Treppchen so schön, dass man sie täglich gehen möchte.

-.-.-

Leisnig – Markt, Kirchstraße, Schloßberg, Lindenplatz

14. Mai 2016

Leisnig






Etwas vor Augen haben. Oder schon im Kopf. In Schichten Bilder suchen. Ein Spiel mit Schärfe, ertränkt in Farbe. Und darüber nachdenken, warum man sich diesem oder jenem zuwendet. Und auch nicht. Ist ja alles da. Es mehr als nur sehen.

-.-.-

In einem Garten in Leisnig

9. Mai 2016

5. Mai 2016

Ungetüm






Einzug in ein neues Zimmer. Da macht man sich seine Monster doch lieber selbst.

-.-.-

Selma, 9